Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Deutschland - Ghana

Rihanna dreht bei Twitter durch

Los Angeles, 22.06.2014
Rihanna mit Klose

Rihanna ist ganz verrückt nach Torjäger Klose.

Das war nicht nur für die deutsche Mannschaft ein anstrengendes Spiel am Samstag (21.06) gegen Ghana - Rihanna twitterte sich die Finger wund.

Rihanna hat, wie viele andere momentan, nur noch Augen für den Fußball. Während den Matches twittert die Sängerin beim Kurznachrichtendienst quasi im Sekundentakt ihre Emotionen in alle Welt. Allerdings sollte der bekennende Deutschlandfan manchmal vielleicht zweimal nachdenken, bevor sie die Welt an ihren Fußballergüssen teilhaben lässt.

Rihanna im Fußball-Twitter-Rausch

Bereits bei der Partie Deutschland - Portugal war Rihanna bei Twitter ganz vorne mit dabei. Beim zweiten Vorrundenspiel der Deutschen gegen Ghana legte die 26-Jährige jetzt wieder los. So forderte sie die Deutschen auf sich doch mal etwas anzustrengen, zwitscherte jedes Tor wie ein Laien-Kommentator in die Welt und beschwerte sich über Manuel Neuer, der ihr doch etwas zu schläfrig sei. Gar nicht lustig fand der Megastar es, als die Ghanaer sogar kurzzeitig in Führung gehen konnten.

Rihanna von Klose ganz verzückt

Von einem deutschen Spieler scheint Rihanna aber ganz besonders angetan zu sein. So kann die Sängerin von Miroslav Klose gar nicht genug bekommen , ist er doch auch schließlich "ihr Nigga" und "ihr Babe", wie sie auf Twitter schrieb. Am Ende gab es dann vor dem zu Bett gehen noch ein Pärchenbild von Rihanna und dem Rekordtorschützen. Während Rihanna da glückselig in die Kamera grinst, sieht Klose doch etwas verstört aus. Na, ob das die große Liebe wird ..?

(san)

comments powered by Disqus