Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kelly Clarkson

"Brandon und ich sind im siebten Himmel"

New York, 15.06.2014
Kelly Clarkson, Sony Music, 2011

Kelly Clarkson ist überglücklich. Ihre Tochter River Rose kam am Donnerstag (12.06.) gesund zur Welt.

Das twitterte Sängerin Kelly Clarkson am Samstagabend (14.06). Der Grund: Sie hat ihr erstes Kind zu Welt gebracht.

Die US-Sängerin Kelly Clarkson (32) hat ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Tochter River Rose sei bereits am Donnerstag (12.06.) geboren worden, teilte Clarkson am Samstag (14.06.) per Kurznachrichtendienst Twitter mit und bedankte sich für alle Glückwünsche.

Eltern im siebten Himmel

Vater des Kindes ist Clarksons Ehemann Brandon Blackstock, mit dem sie seit 2011 zusammen ist. "Brandon und ich sind im siebten Himmel."

Wer ist Kelly Clarkson?

Die Grammy-Gewinnerin, die 2002 die erste Staffel der US-Castingshow «American Idol» für sich entscheiden konnte und mit Songs wie "Since U Been Gone" und "Walk Away" auch weltweit bekannt geworden war, hatte während ihrer Schwangerschaft immer wieder über Übelkeit geklagt.

Lest auch: Promi-Kinder-Namen: Lil' Kims Tochter heißt "Royal Reign"

Bei den Promis gilt es, den Kindern möglichst skurrile Vornamen zu geben. Neu-Mama Lil' Kim nennt ihre Tochter &q ...

(dpa/kru)

comments powered by Disqus