Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Orlando Bloom & Miranda Kerr

War Alkohol der Grund für ihre Trennung?

Los Angeles, 26.06.2014
Miranda Kerr, Orlando Bloom

War der Alkohol schuld an der Trennung von Orlando Bloom und Miranda Kerr?

Angeblich sollen schlimme Alkoholexzesse von Orlando Bloom der Grund für die Trennung von Topmodel Miranda Kerr gewesen sein.

Im Oktober 2013 gaben Orlando Bloom und Miranda Kerr ihre Trennung nach sechs Jahren Beziehung und drei Jahren Ehe bekannt. Damals soll die Trennung einvernehmlich und freundschaftlich erfolgt sein. Jetzt wurde aber bekannt, dass Orlando Bloom ein schlimmes Alkoholproblem haben soll, das letztlich zu der Trennung geführt hat.

Besäufnis zur Besinnungslosigkeit

Laut dem amerikanischen Promiportal "Radaronline.com" war Bloom während der Beziehung so oft sturzbetrunken, dass es das Model am Ende nicht mehr ertragen konnte und die Notbremse ziehen musste. Anscheinend trinkt der 37-Jährige immer wieder so viel, dass er regelmäßig bewusstlos wird und sich "in eine andere Person verwandeln" würde. Dazu präsentiert die Website Partyfotos des sichtlich angetrunkenen Orlando Blooms bei einer Party im Jahr 2013.

Miranda hat genug

Nachdem die Alkoholabstürze von Bloom immer schlimmer geworden sein sollen, er stellenweise nicht mehr wusste, wer er war und wo er ist und von Bekannten gestützt nach Hause gebracht werden musste, zog Miranda Kerr wahrscheinlich auch aus Rücksicht auf den gemeinsamen Sohn Flynn die Notbremse. Es scheint, als würde Sunnyboy Orlando Bloom dringend Hilfe benötigen.

Lest auch: Orlando Bloom: Mit Sohn Flynn bei der Enthüllung seines Sterns

Orlando Bloom bekam am Mittwoch seinen Stern auf dem "Walk of Fame". Zusammen mit seinem Sohn Flynn kam ...

(san)

comments powered by Disqus