Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Miley Cyrus & Katy Perry

Nach wilder Kussattacke gibts Zickenterror auf Twitter

Los Angeles, 07.03.2014
Miley Cyrus, Zunge

Miley Cyrus Zunge ist fast so bekannt wie der Star selbst.

Nach einer wilden Kussattacke bei einem Konzert lästerte Sängerin Katy Perry über Kollegin Miley Cyrus. Diese schießt nun per Twitter zurück.

Erst knutschten sie, dann lästerten sie: Das neueste Zickenpärchen besteht aus Miley Cyrus und Katy Perry. Dass Stars ihre Streitigkeiten gerne in der Öffentlichkeit austragen, ist bekannt - Doch wie kam es dazu?

Miley wollte Zungenkuss

Bei ihren Konzerten der Bangerz-Tour knutscht die 21-jährige Miley Cyrus zu ihrem Hit "Adore You" gerne mit gleichgeschlechtlichen Fans. Bei einem Konzert in Los Angeles saß Katy Perry (29) in der ersten Reihe.  In einem TV-Interview erzählt Katy Perry später, dass sie nur einen einfachen "Mädchenkuss" geben wollte. Miley hätte wohl allerdings mehr vorgehabt.  Doch Katy ekelt sich: "Gott weiß, wo diese Zunge schon überall war. Wir wissen es nicht! Diese Zunge ist berüchtigt!"

"I Kissed a Girl and I Liked It" - das gilt wohl nicht für Miley Cyrus

Miley aber lässt so einen Kommentar nicht auf sich sitzen und feuert per Twitter zurück, dass Katy froh sein könne, dass ihr Ex ihr Ex wäre, da jeder wüsste, wo dessen Zunge schon gewesen sei. Auf wen Miley hier genau anspielt ist noch nicht geklärt, aber es war bestimmt noch nicht das Ende des Zickenkriegs...

(ama)

comments powered by Disqus