Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schwanger?

Darum blieb Scarlett Johansson den Oscars fern

Hamburg, 04.03.2014
Scarlett Johansson

Erwartet die Schauspielerin mit ihrem Verlobten ihr erstes Kind? Die Schauspielerin soll im 5. Monat schwanger sein.

Scarlett Johansson soll schwanger sein und das bereits im fünften Monat! Für die Schauspielerin und ihren Verlobten wäre es das erste Kind.

US-Medien verkünden: Die Oscar-Preisträgerin Scarlett Johansson ist schwanger! Offiziell ist es noch nicht bestätigt, doch laut Quellen, die der Schauspielerin nahe stehen, soll sie bereits im fünften Monat schwanger sein. Anlass zu der Vermutung gab bereits das Outfit, das Johansson vor Kurzem auf einer Gala in Paris trug: Sollte der lockere Blazer etwa ein Babybäuchlein verbergen?

Bei Johansson geht es Schlag auf Schlag

Erst im September letzten Jahres gab die 29-Jährige ihre Verlobung mit dem französischen Journalisten Romain Dauriac bekannt. Das Paar hatte sich 2012 kennen gelernt und die Schauspielerin zog extra nach Paris, um ihrem Verlobten näher zu sein. Zuvor war Scarlett Johansson drei Jahre lang mit Ryan Reynolds verheiratet, die Ehe mit ihm blieb jedoch kinderlos.

Das erste Baby für die Schauspielerin

Bei den Oscars erschien die Blondine, die erst vor kurzem von einem Magazin zur "Sexiest Woman Alive" gekürt wurde, nicht. Vermutlich, um unangenehmen Fragen aus dem Weg zu gehen. Die Schauspielerin ist bekannt dafür, ihr Privatleben gut zu hüten. Für das junge Paar wäre es das erste Kind. Erst im Dezember bestätigte Johansson gegenüber den Medien, dass sie sich eine richtige Familie wünsche. Es scheint, als haben sich die Verlobten diesen Wunsch erfüllt.

(ama)

comments powered by Disqus