Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Talkshow-Auftritt

Jude Law zieht ne Schnute

Hamburg, 26.03.2014

Jude Law und Jimmy Fallon beim Grimassen-Wettbewerb.

Jude Law war zu Gast bei US-Talker Jimmy Fallon. Doch statt über neue Filmprojekte zu plaudern, wurde eine Grimasse nach der nächsten gezogen.

Als Schauspieler muss man in der Lage sein mit seinem Gesicht allerhand Emotionen dazustellen. Bei dem US-Talkshow-Star hat Jude Law am Dienstagabend (25.03) definitiv bewiesen, dass er mehr als einen Gesichtsausdruck parat hat und dabei zum Schreien komisch sein kann.

Verrückte Interviews

Jimmy Fallon ist bekannt dafür, dass er mit seinen Hollywood-Gästen nicht einfach nur ein nettes Gespräch führt, sondern durchaus für leicht merkwürdige Interviewmethoden und spaßige Spiele zu haben ist. So veranstaltete er vor Kurzem eine Wasserschlacht mit US-Skandalnudel Lindsay Lohan. In der neuesten Ausgabe seiner Talkshow "The Tonight Show" forderte er nun den Megastar Jude Law zu einem Grimassenwettbewerb auf. Der 41-Jährige war sofort Feuer und Flamme und schnitt mit Fallon eine Grimasse nach der nächsten.

Grimassen-Wettbewerb

Vor der Show hatte der US-Talker seine Zuschauer dazu aufgefordert, ein Video von den lustigsten und schrägsten Grimassen ihres Nachwuchses einzuschicken. Bei dem "Funny Face Off Game" sollten die beiden US-Stars die Grimassen der Kinder dann so gut wie möglich nachahmen. Das Ergebnis: Ein Mega-Star, der sich nicht zu ernst nimmt und ein Video zum Tränenlachen.

(san)

comments powered by Disqus