Radio Hamburg

Comer See

Einbrecher bei George Clooney

Italien, 23.05.2014
George Clooney Deutscher Medienpreis

Ein 29-Jähriger wollte in George Clooneys Haus am Comer See einbrechen. 

Ein 29-Jähriger soll versucht haben, in das Haus von George Cloones am Comer See einzubrechen. Der wurde von der Polizei geschnappt.

Ein Dieb hat versucht, in das Haus von George Clooney am Comer See einzubrechen. Wie "telegraph.co.uk" berichtet, soll es sich bei dem Verdächtigen um einen 29-jährigen Rumänen handeln. Er soll über die Mauer geklettert und so in den Garten des Grundstücks gelangt sein. Als er jedoch versucht hat, durch den Haupteingang ins Haus zu kommen, hat ein Angestellter des Schauspielers die Carabinieri gerufen.

Eine Flasche Wein geklaut

Die Beute des Diebes war klein: Er soll in einer Laube in Seenähe eine Flasche Wein gefunden und eingesteckt haben. Der Mann wurde verhaftet. George Clooney war während des Einbruchs nicht zu Hause.

comments powered by Disqus