Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wieder Zwillinge

Roger Federer ist wieder Vater geworden

Zürich, 07.05.2014
Roger Federer, Tennis, Getty Images

Roger Federer ist nun vierfacher Vater.

Tennis-Star Roger Federer ist erneut Vater geworden. Seine Frau Mirka brachte erneut Zwillinge zur Welt. Die kleinen heißen Leo und Lenny.

Roger Federer ist zum zweiten Mal Papa geworden - oder besser gesagt zum vierten Mal! Mirka, die Frau des Tennis-Stars, brachte am Dienstagabend  (06.05.2014) Zwillinge zur Welt. Bereits 2009 wurde das Paar Eltern von Zwillingen, den Mädchen Myla und Charlene.

Zwei Söhne

Jetzt wurden dem ehemaligen Weltranglistenersten zwei Söhne geschenkt. Diese tragen die Namen Leo und Lenny, wie der Schweizer bei Facebook und Twitter mitteilte. Er und seine Frau Mirka seien "unglaublich glücklich".

Teilnahme am Tunier abgesagt

Roger Federer hatte seine Teilnahme am Tunier in Madrid wegen der bevorstehenden Geburt kurzfristig abgesagt. "Ich will in den nächsten, für unsere Familie aufregenden Wochen bei meiner Ehefrau Mirka  sein", schrieb der 32 Jahre alte Tennisspieler auf seiner Facebook-Seite.

(dpa/ama)

comments powered by Disqus