Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Telefonnummer bei Facebook

Superstar Milow telefoniert mit Fans

Zürich, 11.11.2014

Milow hat sich hinter sein Handy geklemmt und intensiv mit seinen Fans gesprochen.

Milow hatte während seiner Europa-Tournee Langeweile und postete daher seine Telefonnummer, um mit seinen Fans ein Pläuschchen zu halten.

13 Stunden Busfahrt aus der Schweiz in den hohen Norden Deutschlands können schon eine verdammt lange Zeit sein. Um etwas gegen die drückende Langeweile im Tourbus zu unternehmen, hat sich Sänger Milow am Samstag (08.11) eine ganz besondere Aktion für seine Fans ausgedacht. Am Montagabend (10.11) postete Milow dann ein Best-Of des Call-Centers der etwas anderen auf seinem Facebook-Profil.

Eine Stunde lang Fananrufe

Der Star zum anfassen und vor allem ansprechen, postete ganz einfach seine private Telefonnummer bei Facebook und Twitter und lud all seine Fans ein, ihn anzurufen und mit ihm zu telefonieren. Eine Stunde hätte er Zeit. Kaum gepostet, klingelte bei dem Superstar auch schon das Telefon. Unzählige Fans aus aller Welt wollten in den 60 Minuten mit dem 33-Jährigen sprechen, der gar nicht mehr mit dem Beantworten der Anrufe hinterher kam. Resultat der verrückten Aktion: Die Langeweile war wie weggeblasen und die Fans waren ziemlich begeistert von der ungewöhnlichen Aktion. Nach dem Ende der Anrufe wurden bei Facebook sofort Stimmen laut, Milow solle eine solche Aktion doch gerne nochmal machen. 

#Wemustbecrazytour

Auf seiner derzeitigen Tour spielt Milow noch bis zum 26. November in Deutschland. Nach Hamburg kommt der smarte Belgier leider nicht. Am Mittwoch (12.11) spielt der Sänger allerdings in Bremen und am Freitag (14.11) in Hannover.

(san)

comments powered by Disqus