Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

The Hateful Eight

Channing Tatum im neuen Tarantino-Film

Los Angeles, 07.11.2014
Channing Tatum

Channing Tatum wird in Tarantinos neuem Film "The Hateful Eight" zu sehen sein.

Channing Tatum und Demián Bichir werden für Oscar-Preisträger Quentin Tarantino in "The Hateful Eight" vor die Kamera treten.

Weitere Details zu Quentin Tarantinos neuen Film "The Hateful Eight" bekannt: Channing Tatum und Demián Bichir werden für den Oscar-Preisträger ebenfalls vor die Kamera treten. Wie das US-Branchenblatt "Variety" am Donnerstag berichtete, runden sie die Besetzung des geplanten Western ab. Für beide ist es die erste Zusammenarbeit mit Tarantino. Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Tim Roth, Michael Madsen und Bruce Dern sind bereits an Bord.

Dreharbeiten starten bald

Nach Angaben des Studios The Weinstein Company soll Anfang nächsten Jahres im US-Bundesstaat Colorado gedreht werden. Der Western dreht sich um acht Charaktere, darunter ein Kopfgeldjäger und ein General, die in einem Wintersturm an einer Postkutschenstation in den Bergen festsitzen.

Mit seinem Drehbuch für den Sklaven-Western "Django Unchained" hatte Tarantino im vergangenen Jahr einen Oscar gewonnen.

(lhö/dpa)

comments powered by Disqus