Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mila Kunis und Ashton Kutcher

Das Baby ist da!

Los Angeles, 02.10.2014
Ashton Kutcher Mila Kunis

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind seit 2012 zusammen. 

Die erste Tochter von Ashton Kutcher und Mila Kunis wurde am 30. September in Los Angeles geboren. 

"Sie ist da und gesund", verriet eine Quelle dem US-Magazin "People". Die Schauspieler Ahston Kutcher (36) und Mila Kunis (31), ehemalige Kollegen in der US-amerikanischen Sitcom "Die wilden Siebziger", haben am 30. September eine Tochter zur Welt gebracht. Die gebürtige Ukrainerin, die als Jackie in "Die wilden Siebziger" bekannt geworden ist, soll am Dienstag im "Cedars-Sinai Medical Center" von Los Angeles das Kind zur Welt gebracht. Bis jetzt gibt es aber keine offizielle Bestätigung der Eltern.

Die Liebesgeschichte

Kutcher war vom September 2005 bis November 2011 mit Schauspielkollegin Demi Moore verheiratet. Der Schauspieler aus der Sitcom " Two and a Half Men" und Mila Kunis sind seit Mitte 2012 ein Paar und seit 2014 verlobt. Wir wünschen den neuerlichen Eltern viel Glück mit der ersten Tochter, deren Name noch nicht bekannt gegeben wurde.

Lest auch: Ashton Kutcher & Mila Kunis: Folgt nun das Liebes-Aus?

Beide sind leidenschaftlich und temperamentvoll: Wird Ihnen das nun zum Verhängnis? Angeblich soll es bei Ashton ...

(mej)

comments powered by Disqus