Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Trendcheck

Beyoncé zeigt sich mit kurzem Pony

Paris , 15.10.2014
Beyonce kurzer Pony

Beyoncé zeigt sich mit kurzem Pony. 

Die erfolgreiche Sängerin zeigte sich in Paris mit einem neuen Look: Ein superkurzer Pony schmückt jetzt ihre Stirn. 

Huch! Der neue Pony ist aber etwas kurz geraten, oder? War das etwa so gewollt oder ist dem Friseur da die Schere ausgerutscht? Beyoncé zeigt sich ja gerne mal mit ausgefallenen Looks. Erst letztes Jahr schockte sie ihre Fans auf Instagram mit einer Kurzhaarfrisur. Jetzt zeigte sich die 17-fache Grammy Preisträgerin in Paris mit einem Pony  einem wirklich sehr kurzen.

Ihr neuer Retro-Look ist auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig und wahrscheinlich auch nicht jedermanns Sache. Für alle, denen die neue Frisur gar nicht gefällt, gibt es aber Entwarnung: Die Sängerin hat sich nicht wirklich die Haare kurz schneiden lassen  Es ist bloß eine Perücke. Was haltet ihr davon? Trägt bald jeder so einen kurzen Pony oder ist Beyoncés neue Frisur ein absolutes No-Go?  

Stimmt ab!

(asc)

Wie findet ihr Beyoncés neuen Look?

Geht gar nicht! Der Pony ist viel zu kurz.  
 
Gefällt mir! Beyoncé kann einfach alles tragen.  
 

comments powered by Disqus