Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Videobeweis

Robbie Williams verrät Baby-Geschlecht

Perth, 13.09.2014
Robbie Williams mit Theodora Rose

Robbie Williams kurz nach der Geburt von Theodora Rose.

Ups, da ist es ihm doch herausgerutscht. Robbie Williams verrät, ob er Ende des Jahres zum 2. Mal Papa eines Mädchens oder eines Jungen wird.

Bei einem Konzert in Perth versetzte der Mega-Star seine Fans in Entzücken als er ihnen plötzlich verriet, dass das Baby, das gerade unterwegs ist, ein Junge wird. Jetzt ist es raus.

Erst plauderte der glückliche Papa über seine süße Theodora Rose (1). "Sie rockt", schwärmte er von ihr und fügte an: "Es ist noch jemand auf dem Weg." Dann beugte er sich zu seinen Fans herunter und flüsterte "in kleiner Runde" mit dem Mikrofon an seinen Lippen: "Es wird ein Junge!"

Damit haben nun die Spekulationen ein Ende. Schon seit Monaten wird behauptet, Williams und seine Frau Ayda würden einen Jungen erwarten. Sein gespieltes "Oh, oh!" verriet, dass er das Geheimnis bewusst gelüftet hatte. 

 

Der Video-Beweis

(aba)

comments powered by Disqus