Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bobby Brown behauptet

"Bobbi Kristina ist aus Koma erwacht"

Atlanta, 20.04.2015
RHH - Expired Image

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina liegt im Koma, seitdem sie Ende Januar leblos in der Badewanne gefunden wurde.

Vor fast drei Monaten wurde die Tochter von Whitney Houston (†) leblos in der Badewanne gefunden und liegt seitdem im Koma. Ihr Vater behauptet nun, dass sie aufgewacht sei.

Auf einem Konzert im "Verizon Theater" in Texas sagte Bobby Brown zu den Konzertbesuchern:"Bobbi ist aufgewacht". Von der Szene existiert auch ein Video, das das Online-Portal tmz.com veröffentlicht hat. "Mein Baby ist wach, sie beobachtet mich", sagte Bobby Brown wörtlich. 

Leblos in Badewanne aufgefunden

Ob das bedeutet, dass Bobbi Kristina, die Ende Januar von ihrem Freund leblos in der Badewanne gefunden wurde, tatsächlich schon ansprechbar ist, ist fraglich. Eine offizielle Stellungnahme von Bobbi Kristinas anderen Verwandten gab es bislang nicht. Bobbi Kristina wurde im März aus dem Krankenhaus entlassen und an einen unbekannten Ort gebracht. 

Lest auch: Bobbi Kristina Brown: Was wurde ihr zum Verhängnis?

Der amerikanische Fernsehsender "CNN" meldet, dass Browns Körper Verletzungen aufweise, "für die e ...

(mgä)

comments powered by Disqus