Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Coachella Knutsch-Gelage

Der Abend, an dem Madonna Drake küsste

Coachella Valley, 14.04.2015
Madonna küsst Drake

Der kanadische Rapper veröffentlichte erst im Februar sein viertes Album "If You're Reading This It's Too Late".

Das Coachella Festival ist immer für eine Überraschung gut - genauso wie Madonna! Wie sie jetzt wieder für Aufmerksamkeit sorgt...

Ob gute oder schlechte Nachrichten - in der Welt der Reichen und Schönen ist das eigentlich zweitrangig. Es gibt keine schlechte PR. In welche Kategorie Madonnas neueste Aktion fällt, muss jeder selbst entscheiden. Skurril ist sie in jedem Fall.

Zungenkuss mit Drake

Sie war der Überraschungsgast beim Coachella und überraschte auch den sichtlich verdutzten Drake am letzten Abend des kalifornischen Festivals, als sie sich nach nur wenigen Songs über ihn beugte und herzhaft abknutschte. "Was zum Teufel ist gerade passiert?", wundert sich der Kanadier nach der Aktion. "Ich bin Madonna, Bi*ch", lässt die Pop-Diva von sich und stolziert von der Bühne.

Seht hier noch mal alles im Video:

(tsa)

comments powered by Disqus