Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Traurige Nachricht auf Tumblr

Taylor Swifts Mutter ist an Krebs erkrankt

Los Angeles, 10.04.2015
RHH - Expired Image

Taylor Swift will mit der Veröffentlichung der Krebserkrankung ihrer Mutter auf wichtige Vorsorgeuntersuchungen hinweisen.

Taylor Swift (25) hat auf der Blogplattform Tumblr mitgeteilt, dass ihre Mutter an Krebs erkrankt ist. 

Sie wolle wichtige Dinge ihres Lebens mit den Fans teilen, schrieb die Pop- und Country-Sängerin am Donnerstag in ihrem Eintrag auf Tumblr (9.04).

Taylor bat Mutter, zur Vorsorge zu gehen

Sie habe ihre Mutter zu Weihnachten gebeten, vorsorglich zum Arzt zu gehen. Sie habe sich zu diesem Zeitpunkt gesund gefühlt, doch bei der Untersuchung sei Krebs festgestellt worden, schrieb Swift. Ihre Mutter habe zugestimmt, diese Nachricht zu veröffentlichen. Sie wolle darauf hinweisen, wie wichtig Vorsorge und eine frühe Behandlung seien. Mehr zur Art der Behandlung und den Zustand ihrer Mutter schrieb Taylor Swift zunächst nicht. 

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus