Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schauspielern? Modeln?

Was machst eigentlich Winona Ryder?

Hamburg, 09.12.2015

Winona Ryder gehörte einst zu den bekanntesten Schauspielerinnen, doch seit ihrem Diebstahl ist es ruhig um sie geworden. Nun hat sie eine neue Aufgabe. 

Ob an der Seite von Johnny Depp in "Edward mit den Scherenhänden", neben Michael Keaton und Alec Baldwin in "Beetlejuice" oder mit Meryl Streep und Glenn Close in dem Film "Das Geisterhaus" - Winona Ryder gehörte in ihren jungen Jahren zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen und die Erwartungen waren groß. 

Neuer Modeljob

Der Film "Mr. Deeds" war ihr finanziell größter Erfolg, sollte jedoch auch ihre Fall bedeuten. Der Film wurde von den Kritikern zerrissen und Ryder wurde wegen wiederholten Ladendiebstahls - sie klaute Kleidungsstücke im Wert von 5.000 Euro - zu einer Bewährungszeit von 3 Jahren und Sozialstunden verurteilt. Das hatte auch Auswirkungen auf ihre Karriere. Seither konnte sie zwar wieder einen Fuß halbwegs ins Show-Business setzen, doch an ihren früheren Erfolge konnte sie nicht anknüpfen. Doch nun hat die 44-Jährige (was man ihr zugegebenermaßen nicht ansieht) eine neue Aufgabe. Nein, sie ist nicht schwanger! Sie modelt jetzt für ihren langjährigen Freund Marc Jacobs. 

Mit großer Freude und großem Stolz postete der berühmte Designer ein Foto der neuesten Marc Jacobs Beauty-Kampagne. Seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten kennen sich Winona Ryder und der Designer, der gar nicht mehr aus dem Schwärmen herauskommt. 

comments powered by Disqus