Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Erstes Foto von Sasha

Shakira und Gerard Piqué präsentieren ihren Sohn

Barcelona , 06.02.2015
Shakira, Sasha, Pique

Auf der Seite für ihre "World Baby Shower"-Aktion zusammen mit Unicef zeigen Shakira und Pique ihren süßen Nachwuchs.

Stolz auf ihr kleines Söhnchen lüften Shakira und ihr Mann Gerard Piqué das Geheimnis um das Aussehen ihres Neugeborenen. 

Knapp eine Woche nach der Geburt ihres zweiten Sohns hat die kolumbianische Sängerin Shakira (38) ein Foto des kleinen Sasha veröffentlicht.

Erstes Foto von Neugeborenem

"Wir möchten Euch Sasha Piqué Mebarak vorstellen", schrieb die Musikerin am Donnerstag (05.02.) auf Twitter. Mit einem Klick wurden die Fans auf eine Kampagnenseite des Kinderhilfswerks Unicef weitergeleitet, auf der ein Foto des Babys zu sehen war.

Erster Sohn vor zwei Jahren

Die Sängerin und der Kicker hatten vor gut zwei Jahren ihren ersten Sohn bekommen und ihm den Namen Milan gegeben. Der Junge war ebenfalls von Bernabéu als Vereinsmitglied bei "Barca" eingeschrieben worden.

Shakira noch dieses Jahr auf Tournee

Shakira und der spanische Fußballprofi Gerard Piqué (28) waren in der Nacht zum vergangenen Freitag (30.01.) zum zweiten Mal Eltern geworden. Der Bruder von Milan kam in einer Privatklinik in Barcelona zur Welt. Shakira ("Waka Waka", "Hips Don't Lie") will noch in diesem Jahr auf Welttournee gehen.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus