Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Party von Polizei beendet!

Ed Sheeran und Taylor Swift verstecken sich im Bad

Los Angeles, 26.02.2015
Ed Sheeran, Taylor Swift

Das war knapp! Anscheinend haben Ed Sheeran, Taylor Swift und Co. ein wenig zu heftig im Hotelzimmer gefeiert.

Da hätten die beiden aber fast Ärger mit der Polizei bekommen! Taylor Swift und Ed Sheeran konnten sich aber gerade noch so im Badezimmer verstecken.

Nach den Grammy Awards 2015 sollen die beiden gemeinsam mit weiteren Stars eine kleine Party im Hotelzimmer von Mark Ronson gefeiert haben. Diese geriet allerdings etwas aus dem Ruder, anscheinend waren die VIPs zu später Stunde ein wenig zu laut. Denn mitten in der Nacht soll plötzlich die Polizei vor der Tür gestanden haben. Um einer unangenehmen Begegnung mit den Gesetzeshütern zu entkommen, schnappte sich Popsternchen Taylor Swift kurzerhand ihren Kumpel Ed Sheeran und versteckte sich mit ihm im Badezimmer der Hotelsuite.

Hozier war auch mit dabei

"Wir haben uns so cool gefühlt. Und dann mussten wir uns ganz schnell im Badezimmer verstecken. Ich habe mir Ed geschnappt und sagte: 'Die Cops sind hier, kommt mit mir mit!’ Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas je sagen würde", so die 25-Jährige in einem Interview mit "BBC Radio 1". Bei der kleinen Party nach der Preisverleihung waren rund 40 Leute, die es ordentlich krachen ließen. Mit im Badezimmer versteckte sich Musikerkollege Hozier, der auch lieber zwischen Klotür und Duschvorhang kauerte, als möglicherweise die Nacht in einer Zelle zu verbringen.

Lest auch: Brit Awards 2015: Madonna fällt von der Bühne!

Sie sind das musikalische Highlight auf der britischen Insel. Das Event ist absolutes Muss für jeden, der in der ...

(jmü)

comments powered by Disqus