Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Katie Holmes ist glücklich

Nach der Scheidung von Tom Cruise

Berlin, 22.01.2015
Katie Holmes, Modeschau

Katie Holmes konzentriert bei der Modeschau von Designer Marc Cain.

Katie Holmes verriet auf der Fashion Week in Berlin, wie es ihr nach der Trennung von Ex-Ehemann Tom Cruise geht.

US-Schauspielerin Katie Holmes (36) ist auch nach der Scheidung von Tom Cruise glücklich und zufrieden.

Kein Interesse an Gerüchten

Bei der Berliner Modewoche wurde sie von Reportern gefragt, wie sie sich nach den vielen Veränderungen der letzten zwei Jahre fühle. "Ich bin sehr dankbar für jeden Tag", sagte Holmes ("Dawson's Creek") lächelnd. Es gehe ihr gut. Aus Gerüchten und Paparazzi mache sie sich nicht viel.

Zur Modeschau nach Deutschland

"Ich bleibe einfach beschäftigt. Ich mache mir nicht so viele Gedanken um solche Sachen." Holmes hatte im Sommer 2012 die Scheidung von Hollywoodstar Cruise ("Mission: Impossible") eingereicht. Am Dienstag (20.01.) kam sie zur Berlin Fashion Week, um die Schau von Marc Cain zu besuchen.

Lest auch: Tom Cruise und Katie Holmes: Einigung und kein Scheidungs-Krieg

Nur eineinhalb Wochen nach ihrer offiziellen Trennung haben sich Tom Cruise und Katie Holmes auf ihre Scheidung g ...

(dpa/kru)

comments powered by Disqus