Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Trendcheck

Wie gefällt Euch Lady Gaga besser?

Hamburg, 12.01.2015
Lady Gaga, Ungeschminkt, Trendcheck

Lady Gaga: Auf der linken Seite geschminkt und rechts komplett ohne Make Up.

Lady Gaga postete jetzt ein Foto von sich auf Instagram, auf dem sie komplett ungeschminkt ist. Wie gefällt sie Euch besser?

Lady Gaga ist bekannt für ihre ausgeflippten Stylings. Dafür hat sie auch keine Angst vor zu viel Make Up und greift gerne zu Liedschatten, falschen Wimpern, Strass und Co.

"No Hair. No Make Up."

Ungewohnt sind hingegen Bilder, auf denen sie ungeschminkt ist. Allerdings postete die Sängerin jetzt ein Selfie aus dem Bett, auf dem sie komplett ohne Schminke, falsche Haare und opulentes Outfit zu sehen ist. "Es ist ein Monster-Morgen". Keine Haare. Kein Make Up. Nur ich. Ich empfinde Dankbarkeit für meine Killer-Fans", schrieb gaga zu ihrem Post.

Ihre Follower kommentieren sofort mit Komplimenten wie: "Wow, du siehst absolut umwerfend aus!", "Makellos" oder "Großartig". Wir finden, die Popkönigin könnte sich ruhig öfter ohne Schminke zeigen.

Welche Meinung habt Ihr zu dem Thema? Gebt jetzt Eure Stimme im Trendcheck ab!

(kru)

Wie gefällt Euch Lady Gaga besser?

Ohne Make Up sieht Lady Gaga viel schöner aus!
Geschminkt gefällt sie mir am besten.
Lady Gaga ist mit und ohne Make Up wunderschön.

comments powered by Disqus