Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sohn Noah verrät es im Video

Michael Bublé wird wieder Papa

Los Angeles, 07.07.2015
Michael Bublé

Michael Bublés Sohn Noah zeigt auf den Bau seiner Mutter. Da ist das Baby drin!

Der kanadische Jazzsänger Michael Bublé (39, "Home") freut sich erneut auf Nachwuchs.

Mit einer süßen Idee hat Swing-Star Michael Bublé bekannt gegeben, dass er nochmal Papa wird. Sein Sohn Noah durfte der Fan-Gemeinde das süße Geheimnis verraten.

"Oops!...I did it again"

Der Musiker verkündete die Botschaft mit einem kurzen, selbst gedrehten Video, das er am Montag (Ortszeit) auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte. Darin fragt er seinen Sohn Noah, wer "da drin" sei. Daraufhin zeigt der Kleine auf den Bauch seiner Mutter und sagt: "Baby". Im Hintergrund läuft Britney Spears' Song "Oops!...I did it again" ("Ups, ich habe es wieder getan").

Baby-Nachricht per Videobotschaft

Bublé und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (28), wurden vor zwei Jahren zum ersten Mal Eltern. Das seit vier Jahren verheiratete Paar hatte die Baby-Nachricht damals ebenfalls per Videobotschaft verkündet.

Noah has some news to tell you ...

Posted by Michael Bublé on Montag, 6. Juli 2015

(aba/dpa)

comments powered by Disqus