Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hollywood-Traum geplatzt

Aus bei Charlize Theron und Sean Penn

Los Angeles, 18.06.2015
Trennung Charlize Theron, Sean Penn

US-amerikanische Medien melden, dass sich Charlize Theron und Sean Penn getrennt haben.

Nach eineinhalb Jahren ist die Beziehung von Oscar-Gewinnerin Charlize Theron und Sean Penn zu Ende, so die US-Weekly.

Beim Filmfest in Cannes wirkten sie noch unglaublich verliebt und turtelten auf dem roten Teppich. Nun soll das aber angeblich vorbei sein. Die US-Weekly spricht vom Beziehungs-Aus bei Oscar-Gewinnerin Charlize Theron und Regisseur und Schauspieler Sean Penn. Nach nur eineinhalb Jahren geht das Paar nun offenbar getrennte Wege.

Angeblich soll Theron den Schlusstrich nach den Filmfestspielen in Cannes gezogen haben. Beide kennen sich schon seit vielen Jahren, kamen aber erst 2013 zusammen. Noch 2015 soll der Film "The Last Face" in die Kinos kommen, in dem Theron unter Sean Penns Regie spielt.

(aba)

comments powered by Disqus