Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Aufregung um One Direction

Zayn Malik bricht Welttournee ab

London, 20.03.2015
Zayn Malik, One Direction

One Direction-Mitglied Zayn Malik hat die Welttournee abgebrochen und ist nach England zurückgekehrt.

Aufregung um One Direction: Erst bringt ein Drogen-Video die Boyband in die Kritik, jetzt bricht Sänger Zayn Malik die Tour ab. 

Die Boyband One Direction muss bei zwei mit Spannung erwarteten Auftritten auf den Philippinen auf Sänger Zayn Malik verzichten.

Zayn Malik wegen Stress krankgeschrieben

Der 22-Jährige nimmt eine Auszeit und verlässt vorerst die Welttournee der irisch-britischen Gruppe. "Zayn ist wegen Stress krankgeschrieben und fliegt ins Vereinigte Königreich zurück, um sich zu erholen», teilte ein Sprecher der Band am Donnerstagabend (19.03) in London mit. One Direction will die Tournee ohne Malik fortsetzen. 

Drogen-Klausel für Konzert?

Am Wochenende stehen zwei Auftritte in der philippinischen Hauptstadt Manila an. Die Einwanderungsbehörde des Landes verlangte hierfür eine Kaution, wie lokale Medien berichten. Der Konzertveranstalter sei aufgefordert worden, einen Geldbetrag zu hinterlegen, der verfallen soll, falls Bandmitglieder Drogen nehmen. Eine Sprecherin der Behörde wird von der BBC mit den Worten zitiert, es gehe darum, "Interessen der Öffentlichkeit zu schützen".

Anti-Drogen-Initiative in Manila

Eine Anti-Drogen-Initiative mit dem Namen "Laban ng Pamilyang Pilipino" (Kampf der Filipino-Familie) macht seit Monaten Druck auf die Behörden. So wollte sie gerichtlich durchsetzen, dass die Mitglieder der Band sich einem Drogentest unterziehen, bevor sie in Manila auftreten dürfen. "Wir sind nicht gegen One Direction", sagte die Anwältin der Initiative. "Persönlich würde ich sie gerne sehen, aber es geht um die Drogen."

Lest auch: Das große One-Direction-Quiz: Wie viel wisst Ihr über die britische Boygroup?

One Direction ist eine der erfolgreichsten britischen Boygroups aller Zeiten! Was wisst Ihr über Niall, Zayn ...

Zayn Malik und Louis Tomlinson beim Kiffen gefilmt

Die Band-Mitglieder Zayn Malik und Louis Tomlinson waren vor einem knappen Jahr in Peru dabei gefilmt worden, wie sie dem Anschein nach einen Joint rauchten. Kollege Liam Payne leistete danach auf Twitter Abbitte: "Ich liebe meine Jungs, und vielleicht sind die Dinge etwas schiefgelaufen, ich entschuldige mich dafür." Sie seien alle erst in ihren Zwanzigern, und "in diesem Alter machen wir alle Dummheiten".

Fremdgeh-Gerüchte um Zayn Malik

Außerdem gibt es Fremdgeh-Gerüchte um Zayn Malik. Der One Direction-Sänger ist eigentlich mit Sängerin Perrie Edwards zusammen, doch ein Bild auf Instagram zeigt den Teenie-Schwarm eng umschlungen mit einer anderen Frau in Thailand zeigt. Zayn Malik scheint von den Gerüchten fürchterlich genervt zu sein. So postete er kurz darauf auf Twitter:"Ich bin 22 Jahre alt... I liebe ein Mädchen, das Perrie Edwards heißt. Und es gibt viele Neider auf der Welt. Es tut mir leid, wie das auf dem Foto aussieht".

Werden dem jungen Sänger etwa der Druck und die ständige Öffentlichkeit etwa zu viel?

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus