Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nick Carter

Ein Junge für den "Backstreet Boy"

Nick Carter, Backstreet Boy

Nick Carter wird Vater.

US-Sänger Nick Carter (35) und seine Ehefrau Lauren erwarten Nachwuchs. Jetzt gaben sie bekannt, dass es ein Junge wird.

"Meine Frau und ich sind glücklich, persönlich mitzuteilen, dass wir beide schwanger sind", hieß es in einem Statement, aus dem am Montagabend (02.11) "People.com" zitierte. 

Privates Glück für Nick Carter

"Es war ein Traum von uns, eine Familie zu gründen. Wir können es nicht erwarten, unser erstes Kind auf dieser Welt zu begrüßen." Zuvor verkündete das Paar in der US-Tanzshow "Dancing with the Stars", dass es einen Jungen erwarte.

#BabyBackstreetBoy

Die beiden sind seit April 2014 verheiratet. Die Bandkollegen Carters ("As long as you love me", "Everybody") gratulierten per Twitter: "Willkommen in der Familie der Papas", schrieben sie auf der offiziellen Seite der Backstreet Boys. "Wir können es nicht erwarten, Baby Carter kennenzulernen."

 

Ob damit auch die neue Generation der Backstreet Boys Fans eingeläutet wird? Wenn der kleine "Baby Carter" genauso ein Frauenschwarm wird wie sein Papa, dann ganz bestimmt!

comments powered by Disqus