Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zu Ushers Geburtstag

Ständchen von Obama und Michelle

Washington, 19.10.2015
Usher, Geburtstagsständchen

Usher freut sich über Ständchen und Geburtstagsküchlein von den Obamas.

Wer kann schon von sich behaupten, dass ihm der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ein Ständchen gesungen hat? Usher jetzt schon!

R&B-Star Usher hat zu seinem 37. Geburtstag ein besonderes Geschenk bekommen: US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle Obama sangen ihm im Weißen Haus ein Ständchen.

Usher völlig überrascht

Usher veröffentlichte am Samstag bei Facebook ein Video, in dem zu sehen ist, wie ihm die Obamas ein Törtchen mit einer Kerze präsentieren und dabei "Happy Birthday" singen. "Das ist ein gutes Törtchen", sagt der Präsident. Usher schrieb zu dem Video: "Das ist neulich wirklich passiert." Er war als einer von mehreren Musikern für eine TV-Konzertreihe eingeladen worden, im Amtssitz des Präsidenten aufzutreten.

Happy Birthday from POTUS & FLOTUS

So this really happened the other night...... The President and First Lady sang me Happy Birthday at The White House & I got to perform for them. I couldn’t be more grateful for this moment and all of the birthday wishes from everyone. THANK YOU!!!!! #Blessed #OlderWiser

Posted by Usher on Samstag, 17. Oktober 2015

(dpa/kru)

comments powered by Disqus