Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tanz-Casting World of Dance

J.Lo lässt die Puppen tanzen

World of Dance mit Jennifer Lopez

Jenny from the Block sucht im amerikanischen TV die besten Tänzer der Welt - auch Ihr könnt dabei sein!

Dass es grade ganz gut bei Megastar Jennifer Lopez läuft, wäre gewaltig untertrieben. Nun hat die Sängerin einen Megadeal mit dem Fernsehsender NBC an Land gezogen und sucht die besten Tänzer der Welt.

Gut, dass Latino-Popstar Jennifer Lopez ordentlich die Hüften schwingen kann, ist jetzt nichts Neues. Nun geht die Sängerin aber einen Schritt weiter und sucht gemeinsam mit dem amerikanischen TV-Sender NBC in der Castingshow "World of Dance" nach den besten Tänzern der Welt. Das Außergewöhnliche daran: Wirklich jeder auf der ganzen Welt kann sich für die Show bewerben!

Eine Million Euro als Preisgeld

In der Show können sowohl Solo-Tänzer als auch Teams gegeneinander antreten. In insgesamt zehn Folgen wird dann durch eine Expertenjury entschieden, wer das satte Preisgeld von eine Million Dollar, also umgerechnet 910.000 Euro, einstreichen darf. Tänzer jeden Alters, jeder Tanzrichtung und aus allen Ecken der Welt können sich online bis zum 26. August für die Castings bewerben. Es gibt allerdings einen kleinen Haken an der Sache: Die Vorauswahlen finden allesamt in den USA statt. Gecastet wird unter anderem in New York, Chicago oder Los Angeles statt. Talentierte Tänzer müssen also vorher kräftig in die Tasche greifen um ihr Können präsentieren zu dürfen.

J.Lo ist heiß auf die Talente

Lopez, die momentan mit ihrer Single "Ain't your Mama" weltweit die Charts dominiert, ist schon ganz heiß auf die Tanz-Talente. Im Vorfeld der Show sagte sie: "Das wird knallhart und spannend. Wir werden Tänzern eine gigantische Bühne geben, um ihre Träume wahr werden zu lassen." Mit der Show dürfte J.Lo ihr bereits kräftig gefülltes Konto übrigens noch weiter aufstocken. Produziert wird die Show von Lopez' eigener Produktionsfirma. Außerdem ist die Sängerin in der Show als ausführende Produzentin tätig und soll auch ansonsten das Gesicht der Sendung sein - der Dieter Bohlen der Tanzshows also... Wann genau die Castingshow in Amerika startet, steht übrigens noch nicht fest. 

Lest auch: Jennifer Lopez : Ohne Make-up in witzigem Dubsmash-Video

Die sonst immer top gestylte JLo zeigt sich auf ihrem Instagram-Account derzeit mal ganz natürlich. Und macht dab ...

comments powered by Disqus