Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Urlaub in Australien

Taylor Swift singt im Krankenhaus mit Kindern

Brisbane, 17.07.2016
Taylor Swift

Taylor Swift ist zwar gerade im Urlaub in Australien, ganz auf die faule Haut legt sie sich aber trotzdem nicht und besucht ein paar Kinder im Krankenhaus, um mit ihnen ein paar ihrer Hits zu singen. 

Taylor Swift ist derzeit in Australien im Urlaub. Anstatt sich aber nur am Strand zu bräunen und die Sonne zu genießen, verbringt die Sängerin ihre Zeit mit Kindern im Lady Cliento Childrens Hospital.

"Shake it Off"

Im Krankenhaus setzt sie sich auf das Bett eines Jungen, packt ihre Gitarre aus und fängt an, mit den Kindern zu singen. Natürlich kennen die kleinen den Text ihres Mega-Hits „Shake it Off“ auswendig und singen kräftig mit.

Das Taylor Swift eine fantastische Sängerin ist, war ja bereits klar, aber nun sammelt sie auch noch ein paar extra Sympathiepunkte. Sie vergisst nicht, dass es nicht jedem so gut geht wie ihr und versucht den Kindern ein kleines Lächeln zu zaubern. 

comments powered by Disqus