Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Brangelina-Trennung

Das sagt Til Schweiger zu den Vorwürfen gegen Brad Pitt

Til Schweiger zu Gast

Til Schweiger war am Mittwoch (21.09.) bei uns zu Gast, um über sein neustes Projekt zu sprechen. Bei der Gelegenheit haben wir ihn gefragt, was er von den Vorwürfen gegen Brad Pitt hält.

Til Schweiger war bei uns und hat über sein neues Restaurant gesprochen, das er in der Lilienstraße eröffnet. Da er schon an der Seite von Angelina Jolie in „Tomb Raider“ gespielt hat und mit Brad Pitt zusammen in“ Inglourious Basterds“ zu sehen war, haben wir ihn zur Trennung der beiden und zu den Vorwürfen gegen Brad Pitt befragt.

Unzumutbare Erziehungsmethoden?

Angelina Jolie soll unzufrieden mit der Kindeserziehung von Brad Pitt gewesen sein. Es steht der Vorwurf im Raum, dass er zu viel Marihuana raucht, Alkohol trinkt und zu Wutausbrüchen neigt. Das sagt Til Schweiger dazu: "Also ich kann es mir nicht vorstellen, weil ich ihn als total geerdeten, ausgeglichenen, ganz liebenswerten Kerl erlebt habe, der auch mal ein Bier getrunken hat. In der körperlichen Verfassung, in der er sein ganzes Leben ist, kann er nicht so rumsaufen, wie das beschrieben wird."

Lest auch: Vom Bad Girl zur Über-Mutter: So sehr hat Angelina Jolie sich verändert

#Brangelina ist Geschichte. Doch auch ohne Brad Pitt an ihrer Seite war, ist und bleibt Angelina Jolie eine der a ...

Trennung in der Öffentlichkeit

Die Ehe von Angelina Jolie und Brad Pitt galt als die Traum-Ehe schlechthin. Die ganze Welt interessiert sich für sie. So wurde auch Schweigers Ehe betitelt. Wie schwer ist es da eigentlich, wenn so eine Trennung auch derart im Fokus der Öffentlichkeit steht? "Wenn man dieses Pflaster aufgedrückt kriegt, "Traum-Ehe"... das haben wir ja damals auch gekriegt: Es gibt keine Traum-Ehe. Das wird von außen so drauf gesetzt, da kann man gut Blätter mit verkaufen und jetzt kann man natürlich ganz viele Blätter verkaufen in denen man spekuliert. Und wer da die Leidtragenden sind, das sind dann die Kinder", so Til Schweiger dazu im Interview. 

Lest auch: Vom Sexsymbol zum Multi-Dad: So sehr hat Brad Pitt sich verändert

Früher war Brad Pitt DAS Sexsymbol in den 90er und Anfang der 2000er. Neben den Frisuren hat sich an dem Schauspi ...

Wird gegen Brad Pitt ermittelt?

Laut des amerikanischen Klatsch-Portals TMZ wird inzwischen sogar gegen Brad Pitt ermittelt. TMZ beruft sich dabei auf Insider-Informationen. Er soll angeblich unter Einfluss von Marihuana und Alkohol seine Kinder verbal und auch körperlich misshandelt haben. Es wird berichtet, dass die Polizei von Los Angeles und auch das Jugendamt ermitteln. Ein Vertrauter von Brad Pitt sagte dazu: „Brad nimmt diese Sache sehr ernst und betont, dass er seine Kinder niemals in irgendeiner Form misshandelt hat. Es ist sehr unglücklich, dass derzeit alles getan wird, um ihn möglichst schlecht dastehen zu lassen.“ Das würde auch zu dem Eindruck passen, den Til Schweiger von ihm gewonnen hat. 

Update: Entgegen mehrerer US-Medienberichte ermittelt die Polizei von Los Angeles nicht gegen Brad Pitt. "Wir führen keine strafrechtlichen Ermittlungen gegen Herrn Pitt oder sind an solchen beteiligt", sagte ein Sprecher der Polizei in Los Angeles der dpa am Donnerstag. 

Neueröffnung von Barefood Deli

Im Herbst eröffnet das Barefood Deli von Til Schweiger in der Hamburger Innenstadt. Es ist sein neustes Projekt. Das Deli bietet auf zwei Etagen reichlich Platz. Morgens gibt es Sandwiches, Kaffe und Salate. Mittags gibt es dann eine warme Lunchkarte, nachmittags wird mit Kaffee und Kuchen für das Wohl der Gäste gesorgt. Abends gibt es dann After-Work mit ehrlicher, gesunder Küche. Außerdem gibt es Pasta, Til Schweigers Lieblingsessen.

Lest auch: Barefood Deli in der Hamburger City: Til Schweiger sucht Mitarbeiter - Bewerbt Euch jetzt!

Im Herbst eröffnet in der Hamburger Innenstadt das Barefood Deli von Til Schweiger. Und das Multitalent sucht noc ...

comments powered by Disqus