Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Eiserne Geschäftsfrau

Taylor Swift launched "The Swift Life"

Hamburg, 19.12.2017
Taylor Swift, Look What You Made Me Do, Musikvideo

Taylor Swift sorgt mit ihrer neuen App "The Swift Life" für Aufsehen und einen konstanten Aufmerksamkeitsmagnet um ihre Person.

Knallhart

Als eiserne Geschäftsfrau hat Taylor Swift schon in letzter Zeit für Aufsehen gesorgt. So versuchte sie ihren treuen Fans das Geld aus den Taschen zu ziehen, indem diese eine höhere Chance auf den Erwerb ihrer Konzerttickets erhielten, wenn sie zuvor ihr Geld in Tays hauseigener Merch-Artikelshop ließen. Je mehr gekauft wurde, desto höher war die Chance.

Der Goldmiene auf den Versen hat das Pop-Sternchen nun ihre ganz persönliche App auf den Markt gebracht. „The Swift Life “ heißt das gute Stück und soll ihre Fans so noch näher an sie heranbringen. Da kann man doch gerne mal das eigene Privatleben für ausschlachten. Damit ihre Plattform auch ein voller Erfolg wird, hat sie sogar ihre eigenen Emojis auf den Markt gebracht. Taymojis .

Mehrwert

Böse Zungen könnten nun natürlich behaupten, dass der einzige Mehrwert die Aufmerksamkeit sei, die Swift durch die App bekommt. Aber auch Fans profitieren vom Launch. Endlich können sie sich über eine Chatfunktion und einen Taylor-Feed über ihr Idol austauschen.

Hier geht es zur App.