Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Ich bin die Mommy und der Daddy"

Madonna: "Eigenlob stinkt!"

Los Angeles, 19.06.2017
Bitch I'm Madonna

Mega-Star Madonna lobt sich zum Vatertag in den USA gleich mal selbst. Sie sei nämlich beides: Mutter und Vater.

US-Popstar Madonna (58) hat sich selbst zum Vatertag gratuliert. Die Sängerin postete am Sonntag Fotos von sich und ihren sechs Kindern. Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum Muttertag, Madonna. Und auch alles Gute zum Vatertag für mich. Denn seien wir ehrlich: Ich bin die Mommy und der Daddy." Wir finden: weniger ist mehr. Sicherlich tut Madonna viel für ihre Kinder, aber die Papas so zu degradieren finden wir ziemlich platt und - Eigenlob stinkt!

Am Sonntag wurde in den USA Vatertag gefeiert.

Die Musikerin ("Like a Virgin", "Frozen") hat vier adoptierte Kinder aus Afrika und zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Von deren Vätern lebt Madonna seit Jahren getrennt.

Lest auch: Vom Popsternchen zum Megastar: So hat sich Madonna seit den 80ern verändert

Madonna ist DER Megastar am Musikhimmel. Sie ist gefühlt schon 100 Jahre im Geschäft und hat sich in ihrer Zeit n ...

(aba/dpa)

comments powered by Disqus