Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"James Bond"-Darsteller

Roger Moore nach Krebserkrankung gestorben

Hamburg, 23.05.2017
Roger Moore, verstorben, s/w

"Mein Name ist Bond. James Bond." - So kennen und lieben wir Roger Moore. Nun ist er im Alter von 89 Jahren gestorben. 

Goodbye James Bond. Wir müssen von einem der beliebtesten Geheimagenten-Darsteller Abschied nehmen, denn wie die Familie des britischen Schauspielers nun bekanntgegeben hat, ist der 89-Jährige verstorben. Seine Angehörigen haben einen Brief veröffentlicht, in dem sie schreiben, dass der Schauspieler nach einem kurzen Kampf an seiner Krebserkrankung gestorben ist. 

Familie bedankt sich für Anteilnahme

Während seiner letzten Tage auf dieser Erde sei er von seinen Liebsten umrandet gewesen. Außerdem bedanken sich die Familienangehörigen bereits jetzt für die Liebe und Bewunderung für Sir Roger Moore, die sich von seinen Fans in den kommenden Tagen verbreiten werden. "Unser Vater stand bis zu seinem 90. Lebensjahr im Rampenlicht und hat sich für Organisationen stark gemacht. Seinen letzten Auftritt hatte er im November vergangenen Jahres in der London Royal Festival Hall. In Monaco wird demnächst eine kleine Beerdigung im privaten Kreis stattfinden.