Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tanja Schumann zu Gast

Aus dem Dschungel direkt ins Studio

Hamburg, 06.02.2014
Tanja Schumann zu Gast

Dschungel-Besuch: Tanja Schumann zu Gast bei Radio Hamburg. Ihr Buch "6 Jahre Taschengeld" ist ab jetzt erhältlich.

Ex-Dschungelbewohnerin Tanja Schumann ist zu Gast in der Morning-Show bei John Ment, Horst und Anke.

14 Tage lang war Tanja Schumann im Dschungel bei der erfolgreichen TV-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". Jetzt ist die 51-Jährige zu Gast im Studio von Radio Hamburg. In der Morning-Show erzählt sie von ihren Erlebnissen im Dschungel und warum es schlimmer war, als sie erwartet hatte.

Angst vor den Prüfungen

Rund sechs Kilo hat die Schauspielerin im Dschungelcamp abgenommen. Tanja Schumann wusste zwar, was auf sie zukommt - im Endeffekt war aber alles dann doch viel schlimmer. Und warum hat sie die Zuschauer angefleht, damit sie rausgewählt wird? "Man weiß vorher zwar, dass man nichts zu futtern kriegt und es keine sanitären Anlagen gibt. Aber diese Berichterstattung von meinen Kollegen direkt nach den Prüfungen waren so real vor einem, dass ich von Tag zu Tag gedacht habe: wenn ich jetzt irgendwann dran bin, dann ist Ende", erzählt die 51-Jährige in der Morning-Show.

Aufgeben war dennoch nie eine Option für Tanja Schumann. "Ich hätte es meinem Mann auch nicht antun können, in den Dschungel zu gehen und nach zwei Tagen sagen "Och nö, dann doch nicht.""

Zum Abschluss gibt es von Horst noch ein lustiges Horstigramm für Tanja Schumann.

Tanja Schumann

 

Das komplette Interview hören Sie hier

Interview: Tanja Schumann zu Gast bei Radio Hamburg

comments powered by Disqus