Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Tatort"-Star im Studio

Til Schweiger zu Gast bei Calli

Til Schweiger

"Tatort"-Star Til Schweiger hat uns besucht und stellt sich im "Nicht-Investigativen-Interview" den etwas anderen Fragen von Show-Azubi Calli!

Calli hat einen ganz besonderen Mann zu Gast, denn bei ihm im Studio sitzt kein geringerer als Schauspieler, Regisseur und Produzent Til Schweiger. Da Interviews oft den gleichen Ablauf haben und die Fragen sowieso immer die gleichen sind, hat sich Calli etwas Besonderes ausgedacht. Das "Nicht-Investigative-Interview"!

Til Schweiger nächster "FIFA"-Präsident?

Dazu hat er sich einfach bei Twitter und Facebook und in verschiedenen Foren bedient und stellt dem "Tatort"-Star einfach Fragen, die getweetet oder kommentiert wurden. Mit dabei sind natürlich Fragen wie: "Was braucht man, um ein Schauspieler wie Til Schweiger zu werden?" Oder der Tweet eines Twitter-Users, ob Til Schweiger nach einer Aussage in einer Fußball-Talkrunde über Abseits nun "FIFA"-Präsident werden würde. Und was sagt er eigentlich zum Humor von Jan Böhmermann?

Mehr Fragen und die spannenden Antworten findet Ihr im Video!

 

comments powered by Disqus