Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Bürgermeister Olaf Scholz eröffnet Spendenmarathon

Olaf Scholz und ich vor unserer "Wall of Fame".

Bürgermeister Olaf Scholz lächelt trotz Erkältung.

Der "Hörer helfen Kindern"-Spendenmarathon wurde heute Morgen von Bürgermeister Olaf Scholz eröffnet.

Heute Morgen ist der Startschuss gefallen! Der erste Bürgermeister Hamburgs, Olaf Scholz, hat den Radio Hamburg „Hörer helfen Kindern“-Spendenmarathon heute früh im Studio live eröffnet. Auch eine fiese Erkältung und blöder Husten hat ihn nicht davon abgehalten, hier pünktlich bei uns aufzuschlagen. Natürlich begleitet von zwei Bodyguards. Das kennt man ja normalerweise nur aus amerikanischen Filmen. Aber das ist „in echt“ so… Die beiden Polizeibeamten meinten, das Risiko hier bei uns ist nicht so hoch, schließlich handelt es sich hier bei uns in der Redaktion ja „um einen beschränkten Personenkreis“ (an dieser Stelle würde ich jetzt einen Smiley mit weit aufgerissenen Augen einsetzen, dahinter dann direkt einen Smiley, der Tränen lacht). Niemand ist so harmlos wie wir. Ich denke, genau das wollten mir die Bodyguards in ihrer „Secret Service“-Sprache sagen (Zwinker-Smiley). Ich persönlich finde es ja immer sehr interessant, solche Dinge mal "hinter den Kulissen" mitzubekommen. Wie würdet ihr es finden, wenn immer Personenschützer um euch rum wären? Mich würde es nerven (obwohl die beiden tatsächlich seeehr nett waren)… Aber das gehört ja nun mal dazu.

Ganz lustig: Der Bürgermeister hatte eine Überraschung für Moderator John Ment im Gepäck. Da Olaf Scholz morgens gerne das Quiz mit John („Wer schlägt John“) hört, weiß er, dass John die Kategorie „Geografie“ überhaupt nicht mag, weil er darin nicht so gut ist (also eigentlich ziemlich unterirdisch – oh „unterirdisch“ ist auch ein neckisches Wortspiel in diesem Zusammenhang, merke ich gerade ;)). Jedenfalls hat Herr Scholz extra einen Atlas mitgebracht und ihm den im Studio mit ein paar warmen Worten überreicht – haha… das ist wirklich lustig. John hat sich auch sehr gefreut und wird den Atlas jetzt sicher auswendig lernen ;). 

Der Spendenmarathon geht noch bis zum 23.12. und viele prominente Gäste werden uns bis dahin im Studio besuchen: Sylvie Meis, Christian Rach, Reinhold Beckmann, Isabel Edvardsson, Hubertus Meyer-Burckhardt und viele mehr… Ich halte euch hier natürlich auf dem Laufenden.

comments powered by Disqus