Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Cathy Fischer hat John Ment an die Wand gequizzt!

Quiz gewonnen - Cathy freut sich.

Cathy Fischer und ich in der Radio Hamburg-Redaktion.

Gut gelaunt und topfit kam sie 10 Minuten vor der verabredeten Zeit ins Funkhaus geschneit. Fröhlich begrüßte sie alle in der Radio Hamburg-Redaktion. Heute Morgen war Cathy Fischer bei uns im Studio, um gegen John Ment für einen guten Zweck zu quizzen. Sie arbeitet als Moderatorin, Werbegesicht und Model und sie ist seit über 7 Jahren mit WM-Held Mats Hummels zusammen. Da wird man – gerade von der Presse – schnell als „Spielerfrauchen“ abgestempelt. Was viele nicht wissen: Sie hat BWL studiert und mit der Note 2,3 abgeschlossen. Medienmäßig hat sie auch schon einiges gemacht. Sie war Fashion Week-Reporterin für Pro Sieben, hatte eine eigene Kolumne bei der "Closer" und für ihre Kolumne zur WM für die Bild hat sie ordentlich einstecken müssen. Aber sie lässt sich nicht unterkriegen. Mode ist ihre Leidenschaft und gerne möchte sie in diesem Bereich künftig was machen. "Ein eigener Mode- und Lifestyle-Blog wäre toll." Aber als Mode-Püppchen habe ich sie absolut nicht empfunden. Sie ist sehr hübsch zurechtgemacht gewesen – keine Frage. Aber nicht überkandidelt oder aufgesetzt. Im Gegenteil: Ich fand sie sogar sehr authentisch heute.

Und auch, wenn Cathy in der Vergangenheit sicher einige mediale Fehler gemacht hat - doof ist Cathy Fischer nicht: Sie hat den ehrgeizigen Morningshow-Moderator John Ment im Quiz geschlagen und 3000,- Euro für einen guten Zweck erspielt. Und diszipliniert ist sie auch noch: Schon vor der Morningshow war Cathy im Hotel beim Sport (Hut ab!). In Hamburg ist sie übrigens besonders gerne und oft. Ihr Lieblingsrestaurant ist das "Casa de Aragon" im Eppendorfer Weg. Da isst sie am liebsten Brokkoli. Sie ist dort schon dafür bekannt, dass sie sogar Brokkoli mitnimmt – nach Dortmund, München oder wo auch immer sie hinfliegt.

comments powered by Disqus