Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Die 50. Goldene Kamera in Hamburg!

Gleicher Blick - Herbie und ich machen ein Selfie.

Ein Herbie-Janine-Selfie am Roten Teppich.

Die 50. Goldene Kamera endlich wieder in Hamburg - juhu...

Jetzt schon eines meiner Highlights in 2015! Die Goldene Kamera - endlich wieder in der schönsten Stadt der Welt. Da wo sie hingehört :-) ! Passend dazu war der Fernsehturm einige Tage in Gold angestrahlt (für alle, die sich gewundert haben ;-)). Zur Verleihung kamen richtig viele Promis und sogar Hollywood-Stars in die Hamburger Messehallen am Fernsehturm. Ich war mit dabei und habe Susan Sarandon, Danny De Vito und Kevin Spacey ("Bester Schauspieler International") über den Roten Teppich flitzen sehen. Arnold Schwarzenegger (bekam den Preis für sein "Lebenswerk International") habe ich mir dann geschnappt und konnte kurz mit ihm quatschen. Er war auch ganz sympathisch, wobei er natürlich nicht sehr natürlich wirkt. Seine Antworten wirkten vorformuliert, sehr professionell und überhaupt nicht spontan. Schade. Trotzdem war es ein tolles Erlebnis mal den "Terminator" vor dem Mikro zu haben. Aber auch deutsche Stars, wie Herbert Grönemeyer, der die Goldene Kamera für die "Beste Musik National" bekam, waren natürlich mit dabei. Ich finde es immer wieder schön, wenn ich "Herbie" treffe. Der Mann hat irgendwie eine ganz positive Ausstrahlung und wirkt immer sehr entspannt. Ich mag seine bescheidene Art. Verona Pooth zum Beispiel, kam mit Ehemann Franjo, der sich aber lieber im Hintergrund hielt. Radio Hamburg-Megastar Olly Murs kam extra angereist, um sich den Award für die "Beste Musik International" abzuholen und sprach im Interview mit mir versehentlich von Berlin, bis ihm eingefallen ist, dass er ja in Hamburg ist. Haha... herrlich.

comments powered by Disqus