Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

TOP-Themen zu "Feuerwehr"

Brände in Dulsberg & Wilstorf Vier Verletzte bei schweren Wohnungsbränden
Brand Wilstorf Feuerwehr mit Drehleiter im Einsatz

Vier Menschen sind bei zwei Wohnungsbränden am Freitagabend (02.10) in Hamburg verletzt worden. Die Wohnungen wurden dabei größtenteils zerstört.

Mit Drehleitern gerettet
Eilbek: Baukran drohte zu kippen Entwarnung: Kran vor Einsturz bewahrt
Baukran, Ritterstraße, Hamburg

In der Ritterstraße in Hamburg-Eilbek drohte ein 35 Meter hoher Baukran wegen eines technischen Defektes in der Aufhängung des Auslegers zu kippen.

Zu den Kran-Bildern
Großbrand in Stellingen Tischlereibetrieb von Flammenmeer zerstört
Großbrand in Hamburg-Stellingen

Bei einem Großfeuer ist am Samstagvormittag (15.08) eine Tischlereifirma nahezu zerstört worden. Die Flammen schlugen mehr als 20 Meter hoch aus der Halle.

Feuerwehr gibt Entwarnung!
Chemieunfall in Billbrook Großeinsatz für die Feuerwehr
Chemieunfall Billbrook, Rauchwolke, Gebäude

Auf dem Gelände einer Chemiefirma in Billbrook ist Donnerstagabend eine mit Wasserdampf vermischte ätzende Lauge ausgeströmt und hat einen Großeinsatz ausgelöst.

Chemieunfall in Billbrook
Hamburg-Francop Reetdachhaus brennt nach Blitzschlag nieder
Reethausdach in Francop in Flammen

Vermutlich durch einen Blitz ist ein mit Reet bedecktes Haus in Francop am frühen Samstagmorgen (25.07) niedergebrannt. Die Feuerwehr musste drei Bewohner retten.

Haus unbewohnbar?
(Un)Wetter-Bilanz Heftige Gewitter wüten auch in Hamburg
Gewitter, Unwetter, Blitz, Donner, Sturm

In der Innenstadt sah es für einen Moment nach Weltuntergang aus. Doch Hamburg ist mit Platzregen und Gewitter noch glimpfig davon gekommen.

Verletzte im Süden
Elf Verletzte in Altona Stresemannstraße: Bus kollidiert mit PKW
Busunfall Altona Stresemannstraße

Es war der zweite schwere Busunfall am selben Tag. Bei einem schweren Unfall mit einem HVV-Bus sind am Montag (01.06) elf Menschen verletzt worden.

Fataler Spurwechsel?
Bilanz Hamburger Feuerwehr will noch schneller werden
Brand Symbolbild

Brände, Unfälle, Unwetter, - die Hamburger Feuerwehr hatte 2014 so viel zu tun wie nie zuvor. Trotzdem will sie noch schneller werden.

In acht Minuten vor Ort
Großeinsatz der Feuerwehr Zwei Verletzte nach Brand in Borgfelde
Brand, Wohnungsbrand, Feuerwehrleute, Borgfelde, Feuerwehrmänner

In Borgfelde gab es am Donnerstag (03.09.) einen Wohnungsbrand mit zwei Verletzten. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle heran!

Brand im Mehrfamilienhaus!
Großeinsatz für Feuerwehr Drei Autos brennen in Tiefgarage in Alsterdorf
Feuer, Tiefgarage, Alsterdorf

Erneut ein Feuerwehreinsatz in Hamburg. In Alsterdorf haben aus bisher ungeklärter Ursache drei Autos angefangen zu brennen. 

Kein Personenschaden
Feuerwehr im Großeinsatz Wieder brennt ein Hamburger Hochbunker
Schon wieder brennt ein Hochbunker in Bahrenfeld

In der Nacht auf Samstag (08.08) kam es zu einem zweiten Bunkerbrand innerhalb weniger Tage. Brisant: In dem Bunker in Bahrenfeld lagern 5,5 Tonnen Feuerwerkskörper.

150 Anwohner evakuiert
Feuer in Billhorner Kanalstraße Starke Druckwelle verletzt Anwohner und Feuerwehrleute
Feuer Kanalstraße Rothenburgsort

Bei den Löscharbeiten in der Billhorner Kanalstraße in Rothenburgsort hat es eine starke Druckwelle aus dem brennenden Hochbunker gegeben.

Zu den Bildern
Elbtunnel gesperrt Autotransporter fängt im Elbtunnel Feuer
Autotransporter vor Elbtunnel in Flammen

Am Montagmorgen (06.07) sind drei Autos auf einem Transporter im Elbtunnel in Flammen aufgegangen. Der Tunnel musste einige Zeit gesperrt werden.

Ursache unklar
Poppenbüttel Auto brennt: Opa fährt erstmal auf Tankstelle
Brennendes Auto auf Tankstelle

Brennt das Auto lichterloh, dann fährt man natürlich am besten dorthin, wo man den Brand mit einem Haufen Benzin zu einer gigantischen Katastrophe machen könnte.

Ende gut, alles gut
Das brennt zum Himmel! Müllverwertungsanlage in Billbrook in Flammen
Feuer Müllverwertung Billbrook

Am Billbrookdeich ist am Freitagmorgen (29.05) aus bisher ungeklärten Gründen eine Müllverwertungsanlage in Flammen aufgegangen.

Sperrmüllbrand