Radio Hamburg

Social Media-Trend

Gradient-App: Diese Nationalität steckt in dir!

Handy mit Instagram-Apps auf dem Display

Gradient war bisher als App bekannt, die einem verraten hat, mit welchem Promi man Ähnlichkeit hat. Nun hat sie ein Update erfahren...

Die App Gradient erreichte im vergangenen Jahr viel Aufmerksamkeit, da man mit ihr durch das einfache Hochladen eines Selfies herausfinden konnte, welchem Star man eigentlich so richtig ähnlich sieht. Benutzt wurden hierzu die Abstände der Augen oder die länge der Nase. Das Ergebnis war allerdings meistens mit einem Lächeln zu betrachten. Plötzlich war man Jungfrau Maria oder hatte Ähnlichkeit mit der Mona Lisa.

Neues Feature gegen Langeweile

Da während der Corona-Krise doch oft die Frage aufkommt, was mache ich mit meiner Zeit? Haben sich die Macher der App etwas Besonderes ausgedacht. Nun kann man mit dem Photo Editor nämlich herausfinden, welche angebliche Nationalität dem Gesicht zu entnehmen ist. Natürlich kommt da nur Quatsch bei raus, allerdings unterhält dieser gerade zu so ungewissen Zeiten die Menschen. So kann man seine Identität mit der seiner Freunde vergleichen und austauschen.

Aber auch Promi-Fotos werden von den Usern gerne zum Hochladen verwendet. So ist Angelina Jolie nach den Berechnungen der App zu 79% Russin. Probiert euch doch mal selbst aus und guckt, welcher Mix in euch stecken könnte. Hier geht es zur App.