Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jonas Blue, Boyzone & Co

Brandneue Musik am Freitag

International , 05.10.2018
Neue Musik 05.10.2018

Immer wieder Freitags dürfen wir uns über neue Musik freuen. Diesmal sind es Radio Hamburg Mega-Stars wie Jonas Blue, die uns mit neuen Titeln beglücken.

Endlich ist es wieder soweit! Es ist brandneue Musik draußen und zwar von Radio Hamburg Mega-Stars wie Jonas Blue und Twenty One Pilots. Aber auch über Musik von Alessia Cara ("Stay"), Boyzone und Halsey (Him&I) dürfen wir uns freuen. Hört selbst rein, vielleicht wird ja einer dieser Songs zu eurem Lieblingshit. 

Jonas Blue & Liam Payne: Polaroid 

der englische Musikproduzent Jonas Blue veröffentlicht nun gemeinsam mit Liam Payne und Newcomerin Lennon Stella seine neue Single "Polaroid", welche einen Vorgeschmack auf sein im November erscheinendes Debütalbum "Blue" gibt. Seine aktuelle Single "Rise" featuring Jack&Jack erreihte breits über 500 Millionen Streams weltweit. Als DJ konnte man Jonas Blue den Sommer lang bei seiner Ibiza-Residenz sowie bei Festivals auf der ganzen Welt erleben. Den Internationalen Durchbruch hat Jonas Blue mit seiner Version von "Fast Car" erlangt.

Twenty One Pilots: Trench

Endlich ist das neue Album des Erfolgs-Duos draußen! Man kennt die Musikgruppe durch Hits wie "Heathens" oder "Stressed Out", mit denen sie einen internationalen Erfolg landeten. Falls ihr das Musikerduo mal live erleben wollt, könnt ihr sie am 2. Dezember 2019 hier in Hamburg in der Barclaycard Arena erleben. Ob ihr neues Album ein weiterer Erfolg wird, wird sich zeigen. Hört doch selbst rein: 

Alessia Cara: Trust My Lonely 

Die kanadische Singer-Songwriterin eroberte 2015 mit ihrem Debutalbum "Know-It-All" die Charts. 2017 veröffentlichte sie dann mit Logic und Khalid die Anti-Suizid-Hymne "1-800-273-8255", die sie zusammen bei den MTV VMAs performten. "Trust My Lonely" ist nach "Growing Pains" die nächste Single ihres kommenden zweiten Studioalbums "The Pains Of Growing". Die Grammy-Gewinnerin kündigte ihre neue Single mit einem Sketchartigen Video und einer kleinen Hörprobe auf ihren Social Media Kanälen an. So hört sie sich an: 

Halsey: Without Me

US-Sängerin Halsey veröffentlicht nun ihre neue Single "Without Me", das von Louis Bell produziert wurde, der unter anderem schon für die Hits "Rockstar" von Post Malone und "Havanna" von Camila Cabello verantwortlich war. Halsey hat sich für den Song von Justin Timberlakes "Cry Me A River" inspirieren lassen. Die Sängerin war 2016 auf der The Chainsmokers-Single "Closer" zu hören, welches einer der Gründe für ihren Durchbruch war. Sie würde bereits 34 Mal für Gold, 75 Mal für Platin und drei Mal für Diamant in insgesamt 16 Ländern ausgezeichnet. Im Jahr 2017 wurde sie für Grammys nominiert ("Album Of The Year" für Justin Biebers "Purpose" und "Best Duo / Group Performance" mit "Closer") Außerdem kann Halsey über sieben Milliarden Streams weltweit aufweisen.

Boyzone: Love

Die Band hat nun die Single "Love" des im November kommenden Albums "Thank You & Goodnight" gedroppt. Mit diesem Album wir die Boygroup ab Januar auf Tour gehen, um ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Zusammen mit Gary Barlow von Take That haben sie nun ihre neue Single Love kreiert, die von John Shanks produziert wurde. Die Band selbst sagt zu ihrer neuen Single: "Boyzone-Fans überall werden das Gefühl und die Leidenschaft in diesem riesigen Song lieben und wir können es kaum erwarten, dass jeder es hört."

Weitere Neuheiten hört ihr immer in unserem Neuheiten-Stream!