Radio Hamburg
Mission Mega Billboard

Neues von Ariana Grande

Trennung und angekündigtes Album

International , 15.10.2018
Ariana Grande

In der Welt von Arina Grande ist viel los: Nachdem ihr Ex-Freund Mac Miller gestorben ist, muss Ariana nun auch noch unter der Trennung von Freund Pete leiden. 

Ariana Grande hat er derzeit nicht leicht. Nachdem ihr geliebter Ex-Freund und Rapper Mac Miller starb, muss sie nun auch noch die Trennung von ihrem Freund Pete Davidson verkraften. Wie die TMZ nämlich berichtet, sollen sich die beiden nach Blitz-Verlobung auch blitzschnell getrennt haben. 

Nach Blitz-Verlobung Blitz-Trennung 

So schnell wie es begonnen hat, ist es auch schon wieder vorbei. Laut der TMZ sollen sich nämlich Ariana Grande und Schauspieler Pete Davidson plötzlich getrennt haben. Ist der Tos ihres Ex-Freundes vielleicht der Grund dafür? Die Sängerin trauert nämlich seit Wochen um ihren Ex-Freund Mac Miller. Das drückte sie mit emotionalen und traurigen Tweets aus, die ihren Fans Sorge bereiteten. Doch was passiert mit den vielen Pärchen-Tattoos und ihrem gemeinsamen Mini-Schwein? Ob die schwarze Hasenmaske von Arianas Album hinter Petes Ohr und ihre Initialen auf seinem Daumen nun einem Laser zum Opfer fallen? Ariana postete gerade erst ein Foto ihres gemeinsamen Schwein 'Piggie Smalls'. Ob das wohl bedeutet, dass sie das Sorgerecht für das Schwein hat? Auf all diesen Fragen bekommen wir hoffentlich bald eine Antwort. 

Neue LP 2018 

Trotz der ganzen Trauer ist Ariana sehr fleißig was ihre Musik angeht. Sie steht nämlich andauernd im Studio und meldete sich von dort aus hin und wieder bei ihren Fans. Die Sängerin teaste zum Beispiel den Song "Needed" über Twitter an: 

Innerhalb von drei Tagen soll Ariana bei den Sessions bereites ganze neun Songs aufgenommen, verbessert und gemastert haben. Einem Videografen in New York City bestätigte sie nun mit einem "Yesss", dass ein weiteres Album noch 2018 released wird. Außerdem verriet sie, dass sie "total aufgeregt" sei und sich aber auch total freuen würde. Sieht so aus, als würde es bei der Sängerin wieder bergauf gehen. Das wünschen wir ihr jedenfalls! 

Ihre Mega-Hits hört ihr unserem Live-Stream!