Radio Hamburg

Tom Petty Park und Rihanna Drive

Diese Stars sind berühmte Namensgeber

International, 22.10.2018
Freddie Mercury, Queen

Ein Asteroid mit dem Namen Freddymercury Asteroid 17473 wurde dem Queen Sänger gewidmet. 

Am letzten Samstag wurde der Rocker Tom Petty mit der Umbenennung eines Parkes geehrt. Doch auch andere Promis sind berühmte Namensgeber.

Tom Petty Park

Am Samstag, den 20.10.2018 wurde der Northeast Park in Gainesville, Florida zu Ehren von Tom Petty umbenannt. Hunderte Fans und Familie kamen an seinem Geburtstag zusammen, um den verstorbenen Sänger, seine Musik und eben die Umbenennung des Parks - in dem der Rocker als Kind gespielt hatte - zu feiern.  

Insekten und Pflanzen im Namen der Promis

Es gibt inzwischen kaum etwas, das nicht schon nach einem Prominenten benannt wurde. Straßen, Flughäfen, Sandwiches, Lippenstifte. Ganz hoch oben stehen dabei übrigens Insekten. Die Forscher haben unter anderem Scaptia beyonceae, Litarachna lopezae, Aleiodes shakirae und Aleiodes gaga entdeckt und benannt. Aber nicht nur Krabbeltiere erinnern anscheinend an bekannte Pop-Sängerinnen. Lady Gaga hat z.B auch noch eine Pflanzenart, die nach ihr benannt wurde. Die Gaga germanotta ist ein Farn und wurde in Costa Rica in San José entdeckt.

Flughäfen, Asteroiden und Lippenstifte

Einer der bekannteren Dinge, die berühmte Namensgeber haben, ist der John Lennon Airport in Liverpool. Aber auch Obst, wie z.B die Justin Melone, die in Israel zu Ehren von Justin Timberlake gezüchtet wurde oder der Freddymercury Asteroid 17473 stehen auf der langen Liste. Tom Ford hat sogar einen Lippenstift seiner Boys & Girls Linie nach Rapper Drake benannt.