Radio Hamburg
TOP 830 Musikwünsche

Ariana Grande, Madonna und Co.

Diese Alben erwarten euch in diesem Jahr

Ariana Grande und Madonna

Diese musikalischen Neuerscheinungen hält 2019 bereit

Für 2019 stehen viele neue Alben in den Startlöchern, darunter auch einige von Bands und Stars, von denen jahrelang nichts Neues zu hören war. So haben nicht nur Abba zum ersten Mal seit Jahrzehnten neue Songs angekündigt, sondern auch Rammstein und Madonna haben neue Alben geplant. Aber auch von Ariana Grande, den Backstreet Boys und Co. können wir langersehnte musikalische Neuerscheinungen erwarten. Dies könnten also die Songs sein, die uns durch das neue Jahr begleiten und uns den einen oder anderen Ohrwurm bescheren.

Viele Künstler haben 2018 genutzt, um an neuen Songs zu arbeiten

Teilweise sind die Alben bereits lange angekündigt, andere überraschen mit neuen Songs. Damit ihr einen Überblick über die kommenden Alben habt, findet ihr die wichtigsten Vorstellungen in unserer Galerie.

Diese Alben erwarten euch

Nach 35 Jahren gaben Abba im April 2018 über Instagram bekannt, gemeinsam im Studio zwei neue Songs produziert zu haben. Von einem ist sogar der Titel bekannt, „I Still Have Faith In You“ sollte bereits in Dezember veröffentlicht werden, da bisher aber noch nichts zu hören war, wird weiter über ein neues Album spekuliert.





Im Gegensatz dazu ist die Veröffentlichung des neuen Rammstein Albums auf den April festgelegt. 10 Jahre nach „Liebe ist für alle da“, soll das siebte Album laut Gitarrist Richard Kruspe mehr Harmonien und Melodien enthalten. Kruspe ist es dabei wichtig, dass die Musik mehr in den Vordergrund rückt und nicht nur über die spektakulären Live-Shows während der Konzerte gesprochen wird. Auch eine dreijährige Tour soll bereits geplant sein.





Auch Madonna reiht sich in die Neuerscheinungen ein, im Interview über ihre neuen Beauty-Produkte mit dem Modemagazin WWD verriet die Pop-Ikone, dass sie 2019 ein neues Album herausbringt. Das wird ihr 14. Studioalbum nach „Rebel Heart“, das 2015 erschien.





Für Wincent Weiss geht es nach drei Tagen Snowboarden im Zillertal, wie er auf Instagram schreibt, auch wieder zurück ins Studio. Im März erscheint sein neues Album „Irgendwie Anders“, die erste Single „Hier mit Dir“ könnt ihr bereits hören. Ab Mai geht es für ihn dann auch auf Tour.





Fans von Rihanna können sich ebenfalls auf 2019 freuen, Ende Dezember verriet sie einem fragenden Fan auf Instagram, dass 2019 neue Songs erscheinen sollen. Ihr Produzent Kuk Harrel bestätigte bereits, dass das neunte Album fertig und fantastisch sei.





„Backstreets back alright“ heißt es in diesem Jahr wieder, wenn die Backstreet Boys im Rahmen ihrer „DNA World Tour“ nach Deutschland kommen. Das dazugehörige Album „DNA“ erscheint am 25. Januar.





Nachdem Sarah Connor mit ihrem deutschsprachigen Album „Muttersprache“ 2016 Erfolge feierte, kündigte sie für den Herbst ein weiteres deutschsprachiges Album an. Ende Oktober kann man sich das Ergebnis dann gleich live anhören, denn dann geht sie mit den Songs auf Tour.





Außerdem können wir wohl weitere Neuerscheinungen von Dua Lipa und Ariana Grande erwarten, die ihr Album ja bereits für Ende 2018 angekündigt hatte. Möglicherweise hat der Hype um ihr Musikvideo zu „Thank You Next“ eine leichte Release Verzögerung verursacht.





Ariana Grande und andere Stars hört ihr auch in unserem Livestream. 

(sbl)