Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schock-Nachricht für Fans!

James Arthur kündigt Ende seiner Karriere an

International , 03.07.2018
James Arthur

James Arthur schaffte es durch die brititsche Show "The X Factor" zum Weltstar.

Seine Fans sind geschockt: Auf Twitter gestand der britische Sänger James Arthur nämlich nun, dass er sich nach seinem kommenden Werk verabschiedet. 

Dass James Arthur auf dem Höhepunkt seiner Karriere den Ruhestand einläuten will hätte wirklich keiner gedacht - auch nicht seine Fans. Die waren nämlich äußerst schockiert als der 30-jährige auf einmal das Ende seiner Karriere verkündete. 

Gibt er alles auf?

Der britische Sänger James Andrew Arthur schaffte es in der neunten Staffel von "The X Factor" zum Sieg und unterschrieb direkt einen Plattenvertrag bei "Syco Music" Schon seiner Debütsingle "Impossible" war ein voller Erfolg und schaffte es in sieben Ländern weltweit an die Spitze der Charts. Darauf folgte das dazugehörige Album, mit dem James um die Welt tourte. Sein zweites Werk veröffentlichte er im Oktober 2016. "Back from the Edge" erreichte Platz eins in seiner Heimat und begeisterte all seine Fans. Und auch das dritte Album kündigte der Sänger bereits an, wovon die ersten beiden Singles "You Deserve Better" und "At My Weakest" bereits veröffentlicht wurden. 

"Nach diesem Album höre ich auf"

Trotz dessen James sein Leben feiert und momentan auf dem Höhepunkt seiner Kariere ist, möchte er sich schon bald in den Ruhestand verabschieden und gestand seinen Fans nun, dass das dritte Album das letzte sein wird:

Seine Fans zeigen sich enttäuscht und schockiert und schreiben "Hör auf zu scherzen, das ist nicht witzig" oder auch "Wir brauchen dich!". James hat sich seither nicht mehr zu dem Thema geäußert. 

Seine neuen Hits "You Deserve Better" und "At my Weakest" sowie sein kommendes Album könnt ihr in unserem brandneuen Neuheiten-Stream mit Tim Gafron hören!

Lest auch: Shawn Mendes, Marshmello & Co: Die neuen Hits unserer Mega-Stars!

Ende Juni geht so einiges was die Musik angeht. Man hat das Gefühl ein Mega-Star nach dem anderen dropt einen neu ...