Radio Hamburg

Promi-Pärchen

Das geht ab bei unseren Mega-Stars

Ariana Grande Shakira Rihanna

Viel los bei den Radio Hamburg Mega-Stars.

Diese drei Radio Hamburg Mega-Stars machen nicht nur fantastische Musik, sie stehen auch wegen ihres momentanen Beziehungs-Statusses aktuell in den Schlagzeilen. 

In der Welt der Musiker dreht sich doch tatsächlich nicht alles nur um ihre Musik, die ihr bei uns im Stream hören könnt.

Bei Ariana Grande, Shakira und Rihanna läuft alles drunter und drüber, was die Kerle angeht, aber wer von uns kennt das nicht? Ein bisschen Beziehungsdrama hier, eine neue Romanze da, das macht unsere Lieblings-Promis doch irgendwie menschlicher. 

Hier gibt's die aktuellen News rund um unsere Radio Hamburg Mega-Stars

Ariana Grande und Pete Davidson

Dieses Pärchen sagt euch noch gar nichts? Das liegt daran, dass das Ganze gerade mal seit knapp einer Woche offiziell ist. Da freuen wir uns natürlich für Ariana, die in letzter Zeit einiges durchmachen musste, nicht zuletzt den Jahrestag des Anschlages auf ihr Konzert in Manchester und die Trennung von Rapper Mac Miller. 

Pete Davidson ist nicht nur Schauspieler in der US-amerikanischen Comedy-Show "Saturday Night Live", sondern auch so verliebt in die Sängerin, dass er sich direkt zwei Tattoos hat stechen lassen, die uns doch sehr an Ari erinnern :

Na, kommt euch die schwarze Hasenmaske bekannt vor? Wenn ja, liegt das daran, dass sie Hauptbestandteil in Arianas "Dangerous Woman"-Ära war und sogar das Album-Cover zierte. Zum Vergleich: 

Ganz offensichtlich war dieser Liebesbeweis für seine Ari nicht groß genug für Pete, weshalb er sich kurzerhand noch ihre Initialien auf den Daumen stechen lassen hat. 

Persönlicher kann es da kaum werden und ernster eigentlich auch nicht. Hoffen wir, vor allem für Pete, dass diese Liebe ewig hält...

Shakira und Gerard Piqué

Die Gerüchteküche um die Trennung der Sängerin und des Profi-Kickers brodelt schon seit längerem. Sind Shakira und Piqué jetzt noch zusammen, oder nicht? Trennungsgerüchte machen immer wieder die Runde und jetzt auch noch diese Schlagzeile: Ihr gemeinsames Haus in Miami steht zum Verkauf . Leben damit die Trennungsgerüchte erneut auf?

Offiziell haben die beiden noch keine Stellungsnahme zu den Gerüchten abgegeben. Sie tun aber einiges dafür, die Gerüchte aus der Welt zu schaffen. Auf Instagram zeigen sie sich häufiger zusammen. Und Piqué war sogar bei den Proben zu Shakiras aktueller "El Dorado"-Welttournee, für die sie gestern (03.06.) in  Hamburg den Startschuss machte dabei. 

Bei so einem Bild kann man den Gerüchten doch einfach kaum glauben! Die beiden suchen wahrscheinlich nur nach einem neuen Zuhause für sich und ihre zwei Söhne. 

Rihanna und Hassan Jameel

Seit Juni letzten Jahres dreht sich die Gerüchteküche um Rihanna und Toyota-Erbe Jameel. Da wurden sie nämlich zum ersten Mal knutschend in einem Pool in Spanien gesehen. 

Danach waren sie auf einem Date in Ibiza und wirkten sehr vertraut und als dann auch noch von einer internen Quelle bestätigt wurde, dass die beiden schon seit einigen Monaten was miteinander hätten, war es für uns alle klar: Die zwei sind ein Paar. 

Jetzt hat Rihanna allerdings mit ihm Schluss gemacht und das aus einem ganz logischen Grund: Sie hat keine Lust mehr auf Männer.  Das ist wohl auch nicht das erste Mal, dass die Sängerin von ihren Typen gelangweilt ist, das passiert bei ihr halt mal. Man könnte allerdings auch denken, dass RiRi jetzt einfach sehr viel um die Ohren hat. Neben ihrer gerade gedroppten Lingerie-Linie, Savage x Fenty, ihrer sich stetig entwickelnden Make-up-Marke Fenty Beauty und dem bevorstehenden Kino-Start von Ocean's 8, in welchem sie Co-Star von Cate Blanchett und Sandra Bullock ist, bleibt dann wohl nicht mehr so viel Zeit für Dates mit einem heißen Millionären. 

All diese Mega-Stars bekommt ihr jetzt in unserem Live-Stream auf die Ohren. Hört mal rein!

Lest auch: Promi-Trennungen 2018: Diese Stars sind wieder zu haben!

Manchmal sollte es einfach nicht sein und eine Beziehung geht in die Brüche. Hier seht ihr, welche unserer Liebli ...

comments powered by Disqus