Radio Hamburg

Rekordkonzert am Hockenheimring

Ed Sheeran: 180.000 Besucher an einem Wochenende

Ed Sheeran im Deutschlandtrikot für sein Konzert am Hockenheimring.

Am Wochenende spielte Ed Sheeran die beiden größten Konzerte seiner Karriere. Circa 180.000 Fans pilgerten zu seinen Konzerten.

Superlative kommen im Zusammenhang mit Ed Sheeran öfter vor. Zum Beispiel hält er mit „Shape Of You“ den Klick-Rekord auf Spotify, über 2,2 Milliarden Mal wurde der Song schon angehört. Jetzt folgt ein persönlicher Rekord. Noch nie zuvor spielte Sheeran vor so vielen Menschen.

Mehr Besucher als beim Hurrican Festival

Am ersten Abend kamen fast 100.000 Menschen zum Hockenheimring, um den Weltstar singen zu hören. Das ist neuer Rekord für Ed Sheeran. Vor so vielen Menschen hat er noch nie zuvor gespielt. Zusammen mit seinem Konzert am Sonntag kamen dieses Wochenende fast 180.000 Menschen zu seinen zwei Konzerten am Hockenheimring.

So große Konzerte sind selten

Am Hockenheimring haben nicht viele zwei Megakonzerte hintereinander gespielt. Sheeran steht nun in einer etwas sonderbaren Reihe mit Robbie Williams, der 2005 zwei Megashows spielte und den „Böhse Onkelz“, die dort 2015 zwei Mal auftraten.

Zwei Konzerte wird Ed in Deutschland noch spielen. Am 2. und 3. August wird er auf dem Messegelände in Hannover die Gitarre auspacken.

Seine Gitarre und viele Instrumente mehr gibt es rund um die Uhr bei Radio Hamburg zu hören. Schaltet ein, hier geht’s zum Livestream.