Radio Hamburg

Marmor und Pool

"Toosie Slide": So luxuriös verbringt Drake seine Zeit zu Hause

Drake, 2010, Live, Indianapolis, Indiana

Drake veröffentlichte am 02. April seine neue Single.

Drake hat mit seinem neuen Song "Toosie Slide" einen Tik Tok-Hit geschaffen. Außerdem zeigt er, wie luxuriös er während der Corona-Pandemie wohnt

Die am 02. April erschienene Single „Toosie Slide“ von Drake ist bereits jetzt ein voller Erfolg auf Tik Tok. Der Midtempo-Track, der leicht launisch daherkommt, lädt förmlich dazu ein, die eigenen Füße im Takt zu bewegen. Schließlich sagt der Songtext ganz genau, wie man seine Füße zu bewegen hat. Kein Wunder, dass sich Fans des Sängers täglich bei Tanzherausforderungen auf Tik Tok versuchen. Das Ganze läuft natürlich auch auf Instagram unter dem Stichwort #ToosieChallenge.

Drake bleibt zu Hause - und das ganz schön luxuriös

Da hat Drake also zu Zeiten der Corona-Pandemie einen richtigen Hit produziert, mit dem man sich aufgrund der geltenden, eingeschränkten Ausgangsbeschränkungen gut zu Hause beschäftigen kann. Auch Drake beschäftigt sich momentan in den eigenen vier Wänden. Und wie luxuriös dieser Aufenthalt eigentlich ist, kann man kaum glauben. Dennoch beweist es sein neues Musikvideo: Häusliche Isolation war wohl noch nie imposanter.

Marmor, Marmor und noch mehr Marmor

Die Zuschauer seines Musikvideos führt Drake mit einem schwarzem Mundschutz und Lederhandschuhen. Im Hintergrund läuft natürlich sein neuer Song „Toosie Slide“. Goldene Vertäfelungen, heller und dunkler Marmor – das scheint die Grundausstattung in Drakes eigenen vier Wänden zu sein.

100 Millionen Dollar für sein Anwesen

Sein unglaubliches Anwesen hat Drake im Jahr 2019 für 100 Millionen Dollar gekauft. Für die imposanten Marmorfassaden beauftrage Drake den Designer Ferris Rafauli. Der hatte beim Gestalten sichtlich Spaß auf dem 4.700 Quadratmeter großen Grundstück und der 3.300 Quadratmeter großen Mansion.

Drake und seine Räume: Kino, Schwimmbäder und Co.

Aber natürlich gibt es nicht nur Marmor-Wände. Drakes Anwesen verfügt über ein richtiges Entertainment-System, mit welchem ihm zu Hause definitiv nicht langweilig werden dürfte. Dazu zählen ein eigenes Kino, ein Fitnessstudio, ein Indoor-Schwimmbad und sogar ein Outdoor-Pool! Seine Garage glänzt mit zehn Stellplätzen. Kein Wunder, dass Drake ganz bescheiden seinen „Toosie Slide“ tanzt.

Ihr bekommt von Hip Hop nicht genug? Dann klickt euch unbedingt in unseren Stream.