Radio Hamburg

Kino-Erfolg

"Captain Marvel" an der Spitze der Kinocharts

Captain Marvel Brie Larson

Brie Larson als "Captain Marvel" im neuen Marvel Kinofilm von Disney.

"Captain Marvel" erzählt von einer bisher eher unbekannten Figur des Marvel-Universums - und steigt direkt in die US Kinocharts.

Noch nie hat ein Film mit einer Superhelden-Frontfrau zum Auftakt weltweit mehr eingespielt als «Captain Marvel». In Nordamerika setzte sich die Heldin ohne Probleme an die Spitze der Kinocharts und sorgte damit für den ersten Superhit des Jahres.

Erfolgreichster Film mit Superhelden-Frontfrau

«Captain Marvel» mit Brie Larson erzählt von einer bisher eher unbekannten Figur aus dem Marvel-Universum. Der Film spielte in Kanada und den USA nach überwiegend positiven Kritiken zum Start laut vorläufigen Zahlen rund 153 Millionen Dollar (etwa 136 Millionen Euro) ein, wie der «Hollywood Reporter» am Sonntag berichtete. Kein Film mit einer Superhelden-Frontfrau habe zum Auftakt weltweit mehr eingespielt als «Captain Marvel».

Pendant zu DC's "Wonder Woman"

Nach dem weltweiten Erfolg mit "Wonder Woman" vom Konkurrenten DC Comic zieht Disney mit der ersten weiblichen Marvel-Heldin nach. Die Weltraum-Soldatin stürzt nach einem Kampf auf die Erde ab und findet sich auf diesem fremden Planeten wider. Sie hat Visionen und Träume - hat sie schon einmal auf der Erde gelebt?

Immer die neuesten Kinofilme im Radio Hamburg Kinopodcast

Kino-Experte Christian Aust hat sich für euch bereits ein Urteil über "Captain Marvel" gebildet. Ob sich der Kinobesuch für die Marvel-Heldin lohnt, hört ihr hier im Radio Hamburg Kino Podcast.

Lest auch: Radio Hamburg Kino Podcast: Neu im Kino: CAPTAIN MARVEL, RATE YOUR DATE & WHITE BOY RICK

Endlich ist es wieder soweit: Der Kino Podcast von Radio Hamburg ist wieder da und informiert euch über die aktue ...

(dpa/nla)