Radio Hamburg

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Neuer Toy Story 4 Trailer mit Keanu Reeves

Hamburg, 22.05.2019
Toy Story 4

Woody und Porzellinchen unterhalten sich mit dem Stuntman Duke Caboom.

In zwei Monaten kommt Toy Story 4 in die deutschen Kinos. Hier seht ihr den letzten Trailer vorm Kinostart. Mit dabei ist "John Wick"-Star Keanu Reeves. 

Im neuen "Toy Story"-Film müssen sich Woody, Buzz & Co wieder einmal den Gefahren und Problemen eines Spielzeugs stellen. Hier seht ihr den letzten Trailer vorm Kinostart am 15. August 2019.

Worum geht es

Bonnie, die Besitzerin von Woddy und seinen Spielzeug-Freunden, bastelt im Kindergarten ein neues Spielzeug aus einem Göffel, einer Mischung aus Gabel und Löffel. Das neue Spielzeug namens Forky gerät in eine Identitätskrise. Forky muss damit klar kommen, dass er jetzt ein Spielzeug und kein Haushaltsgerät mehr ist. Kurz danach unternehmen Bonnie, ihre Spielzeuge und ihrer Familie einen Ausflug im Wohnwagen.

Duke Caboom

Da Forky nicht mit seiner neuen Existenz fertig wird, nimmt er Reißaus. Woody und seine Freunde beschließen, ihn zu retten. Auf ihrer Rettungs-Mission treffen sie das Stuntman-Spielzeug Duke Caboom, das im englischen von "Matrix"- und "John Wick"-Star Keanu Reeves gesprochen wird.

Wenn euch das Thema Kino interessiert, schaut vorbei bei unserem Podcast "Weggesuchtet" - Der Podcast über Filme und Serien.

Der Kinostart

Leider müssen wir uns länger bis zum Kinostart gedulden als die Amerikaner. In den USA kommt der Film am 21. Juni in die Kinos, bei uns erst am 15. August. Damit euch die Wartezeit etwas leichter fällt, ist hier der neue Trailer.