Radio Hamburg

Robert Pattinson wird der neue Batman

Diese Schauspieler würden perfekt in die Batman-Rolle passen

Hamburg, 17.05.2019
Robert Pattinson

Ist Robert Pattinson die richtige Wahl für den neuen Batman?

Robert Pattinson wird wohl der neue Batman-Schauspieler. Diese Schauspieler würden unserer Meinung noch besser auf die Rolle des Superhelden passen.

Seit 2018 wissen wir, dass Ben Affleck nicht mehr die Rolle des Batman spielen möchte. Seitdem sucht Warner Borthers den richtigen Ersatz. Nun scheint diese Suche beendet. Laut Informationen, die das Online-Magazin Variety haben will, soll Robert Pattinson kurz vor dem Abschluss der Verhandlungen stehen.

Warum Affleck aufhört

Ben Affleck eröffnete, dass er das Gefühl habe die Rolle nie richtig "knacken" zu können. Er war nie richtig zufrieden mit dem Script, obwohl er mit sehr talentierten Drehbuchautoren zusammengearbeitet habe. Er fühlte sich nie richtig wohl damit, wie er die Rolle spielte. Jetzt, wenn Matt Reeves die Regie des neuen Batman-Films übernimmt, möchte Affleck einem anderen Schauspieler die Chance geben, sich an der Rolle zu versuchen. Der neue Batman-Film soll 2021 in die Kinos kommen.

Welche Eigenschaften braucht der neue Batman

Die Rolle des Batman ist nicht die Leichteste. Der zukünftige Batman-Darsteller muss eine recht große Reichweite an Schauspiel abdecken können. Einerseits muss er den arroganten, oberflächlichen, extrovertierten, charmanten und unbeschwerten Playboy Bruce Wayne spielen können, der ohne seine Eltern aufwachsen musste. Andererseits erfordert die Rolle das Spielen des unbarmherzige, geheimnisvolle, tiefgründigen Einsiedlers Batman, der zu Zeiten sehr grausam sein kann.

Unsere Auswahl

Matt Bomer

Bomer passt perfekt auf die Rolle des Bruce Wayne. Wie er in der großartigen Serie "White Collar" (2009) zeigte, kann er perfekt den charmanten, wortgewandten und teils arroganten Wayne spielen. Wie Bruce Wayne sieht er in Anzügen attraktiv und gleichzeitig respekteinflößend aus. In "The Nice Guys" (2016) zeigt er, dass ihm genauso gut die Rolle des eiskalten Killers liegt, was ihn perfekt für die Rolle des Batman machen würde.

Idris Elba

Elba ist momentan einer der coolsten Schauspieler in Hollywood. In den meisten seiner Rollen zeigt er, wie gut er den coolen, extrovertierten und einnehmenden Playboy Wayne spielen könnte. Aber auch in dunklen Rollen ist Elba brillant. Wie man in "Star Trek Beyond" (2016) sehen konnte, wäre er großartig in der Rolle des maskierten, unbarmherzigen Bösewichts mit dunkler Stimme. Wir hoffen, dass wenn Idris Elba nicht die Rolle des Batman bekommt, er wenigstens der neue James Bond wird.

Oscar Isaac

Nicht unbedingt die offensichtlichste Wahl. Auch wenn Isaac fast nie die Hauptrollen in Filmen spielt, hat er gezeigt, dass er eine unglaublich weite Reichweite an Rollen spielen kann. In "Ex Machina" (2015) sah man, dass Isaac den reichen, arroganten und extrovertierten Playboy Wayne spielen kann. In der gleichen Rolle zeigte er aber auch, dass er in der Lage ist den geheimnisvollen, unbarmherzigen Batman zu spielen.

Armie Hammer

Nicht wirklich unsere Wahl, aber die Wahl des ehemaligen Batman-Schauspieler George Clooney. Cloney, der 1997 die Hauptrolle im schlechtesten Batmanfilm aller Zeiten spielte, hob Hammers passendes Aussehen hervor. Armie Hammer zeigte in "The Social Network" (2010), dass er durchaus dazu in der Lage ist den arroganten, extrovertierten Wayne zu spielen.

Eine gute Wahl?

Pattinson hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er sowohl die Arroganz des Bruce Wayne als auch den geheimnisvollen Batman spielen könnte. Bleibt zu hoffen, dass er so brillant in der Rolle ist, wie damals Christian Bale. Leider ist bei Filmen nicht nur die Fähigkeit des Schauspielers entscheidend. Damit ein Film zum Meisterwerk wird, müssen Schauspieler, Regisseur, Produktionsfirma und Filmteam alle an einem Strang ziehen. Das dies nicht immer funktioniert, sieht man an der neuen "Batwomen"-Serie des Senders "CW".